Adam Kownacki gefällt die Idee, gegen Kubrat Pulev um einen möglicherweise unbesetzten IBF-Gürtel zu kämpfen

Adam Kownacki gefällt die Idee, gegen Kubrat Pulev um einen möglicherweise unbesetzten IBF-Gürtel zu kämpfen

Wir erhielten heute einen Einblick in einen möglichen Weg in die nahe Zukunft des Schwergewichts.

Mike Coppinger von The Athletic schrieb, dass es wahrscheinlich ist, dass der Cali-Boxer seinen IBF-Titel aufgeben würde, wenn – und dies ist ein Jumbo – Andy Ruiz es am 7. Dezember 2-gegen-2 gegen Anthony Joshua schafft . Kubrat Puelv wird von der IBF als Nummer 1 eingestuft, Nummer 2 ist offen und Nummer 3 ist Adam Kownacki.

Anstatt den Auftrag zu haben, Pulev zu treffen, der von Top Rank befördert wurde, würde Ruiz den Gürtel zupacken und Pulev und Kownacki würden sich darum streiten.

Was hat Kownacki über diesen Plan gehört?

"Nett. Ich mag diesen Kampf “, sagte mir der 30-jährige, in Polen geborene New Yorker mit 20: 0.

OK, und was passiert in diesem Kampf? Sie mögen Ihre Chancen gegen den 38-jährigen Bulgaren Pulev mit einem Rekord von 28: 1?

"Deshalb mache ich es. Um alle zu schlagen, die sie vor mich gestellt haben “, sagte der Kämpfer, der zuletzt im August verschrottet war und Chris Arreola niedergeschlagen hatte.

Wie sicher sind wir uns, dass es so läuft?

"Ich denke, dass der einzige Weg ist, wenn der Titel frei ist, da Pulev die Pflicht ist und ich als nächster dran bin", sagte er.

Vielleicht wurde ihm nicht gesagt, wo oder wann. Sinnvoll, da uns nicht mitgeteilt wurde, dass Joshua den gleichen Schritt wie Ruiz machen und den IBF-Gurt ablegen würde, wenn er seine Hand in Saudi-Arabien heben würde.

 »Ich warte darauf, es zu hören«, sagte Kownacki.

Und hat PBC-Boxer Kownacki den letzten Kampf gegen Pulev gesehen? Seine Gedanken?

"Ja", sagte er über Pulevs Sieg am 9. November über Rydell Booker. "Sah nicht so toll aus. Aber Sie können einen Kämpfer nach einem Kampf nicht beurteilen. Er ist ein erstklassiger Kämpfer! “

Aber wir raus aus unseren Skiern. Ich muss sehen, wie sich Ruiz gegen AJ 2 entwickelt, und dann können wir uns wirklich fragen, ob Kownacki einem Titelschuss wirklich sehr nahe kommt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein