AEW Dynamite Ergebnisse, Live-Blog (13. November 2019): Full Gear Fallout Show

AEW Dynamite Ergebnisse, Live-Blog (13. November 2019): Full Gear Fallout Show

Hier können Sie die Ergebnisse überprüfen und zusammen mit einer neuen Folge von AEW Kommentare abgeben DynamitLive-Ausstrahlung in der regulären Mittwochnacht um 20.00 Uhr Eastern Time Slot bei TNT.

Schauen Sie sich unsere an Mittwoch Morgen Vorschau Post um zu erfahren, was zu der heutigen Show geführt hat und worauf wir uns freuen.

Diese Episode stammt aus dem Nashville Municipal Auditorium in Nashville, Tennessee. Für heute Abend geworben: AEW-Weltmeister Chris Jericho & Sammy Guevara fordern SCU für die World-Tag-Team-Titel heraus, PAC und Hangman Page erhalten ein Gummi-Match, das Le Champeon wahrscheinlich seinen nächsten Herausforderer geben würde, jeder möchte eine Erklärung von MJF und mehr!

Komme gleich um 20 Uhr zurück. ET wenn die Dynamit Live-Blog startet, sobald die Show auf TNT beginnt. Es wird hier unterhalb dieser Linie sein. (Zur Erinnerung: Keine Gifs oder Bilder sind in den Kommentaren gestattet. Täter werden gebannt.)

Geniessen Sie die Vorstellung!


AEW DYNAMIT ERGEBNISSE UND LIVE BLOG FÜR NOV. 13

Kain kommt für den Abend hierher.

Dynamit beginnt mit a Volle Ausrüstung Video rekapitulieren. Es ist nichts drin vom Omega / Moxley-Match, wie es scheint.

JR heißt uns in Nashville willkommen. Dark Order vs. Jurassic Express steht heute Abend auf dem Plan, zusammen mit Nyla Rose in Aktion.

Hier ist die Zusammenfassung des Omega / Moxley-Spiels. Die Ärzte fordern Kenny Omega auf, die Woche frei zu nehmen und sich auszuruhen, und Omega wird darüber informiert, dass Jon Moxley das Match größtenteils in Ordnung beendet hat.

Moxley wird als nächstes in Aktion sein.

Jon Moxley gegen Michael Nakazawa

Nakazawa hat das Babyöl, wirft es aber weg. Moxley schüttelt Nakazawa ein paar Schläge und Wäscheleinen ab. Er fährt fort, Nakazawa in der Ecke zu verprügeln. Nakazawa kontert mit einem Ellbogen, wird jedoch sofort von einem schwach aussehenden Paradigmenwechsel verworfen. Sehr schnelles Spiel.

Jon Moxley besiegt Michael Nakazawa.

Moxley hat ein Mikrofon und sagt: "Das zählt, oder?"

Er sagt, er hat wie versprochen geliefert Volle Ausrüstung und dieses Omega wird nie wieder dasselbe sein.

Mox nennt Omega "einen radikalen Hurensohn" und sagt, er respektiere ihn. Niemand in dieser Umkleidekabine außer Omega hat die Bälle, um auf ihn zuzugehen, aber er wird jeden nach dem anderen erledigen, bis er der letzte Mann ist, der noch steht. Moxley ruft jeden an, um ihn zu konfrontieren, aber Sie küssen besser Ihre Lieben auf Wiedersehen und haben einen Krankenwagen auf der Kurzwahl.

Moxley lässt das Mikrofon fallen und geht durch das Publikum.


Hier kommt der Dunkle Orden auf dem Weg zum Ring.

Jurassic Express (Jungle Boy & Marko Stunt) gegen Dark Order (Evil Uno & Stu Grayson)

Marko beginnt das Match mit Grayson, der sofort zu Evil Uno wechselt. Viele schnelle Tags hier zwischen Dropkicks und so weiter. Stunt macht den Floss, wird aber von einem Boot von Uno entfernt. Uno zum obersten Seil und einen Swanton am Stunt festnageln, der um zwei ausscheidet.

Aktion hat jetzt verlangsamt. Grayson über dem obersten Seil mit einem Senton zu Stunt auf der Ringschürze. Stunt jetzt doppelt in der Ecke zusammengetan. Uno no verkauft ein paar Schläge und hackt Stunt down. Marko wird zurück in die Ecke des Dunklen Ordens gezogen, als JR sich fragt, ob der Kleine überleben kann, und wir machen eine Werbepause.

Wir sind zurück und Stunt ist immer noch von seinem Partner isoliert. Er verwandelt Uno in einen Flatliner und kriecht nach dem Tag. Jungle Boy ist da und holt Grayson mit einem Selbstmordsprung heraus, als die Menge seinen Namen singt. Er tritt Uno mit einem Tritt aus dem Weg, während er versucht, Uno in der Mitte des Rings festzunageln. Nachdem Jungle Boy eine Weile heiß gelaufen ist, wechselt er aus irgendeinem Grund zu Stunt. Beide Jurassic Express-Mitglieder sind im Ring und erledigen Dark Order mit Tandemdelikten, mit denen ich nicht Schritt halten kann.

Dark Order gewinnt die Oberhand zurück und lässt Jungle Boy auf einem Haufen außerhalb des Rings zurück. Stunt wird mit einem Backbreaker und einem Fatality for the Pin abgebaut.

Dark Order besiegt Jurassic Express.

Evil Uno hat ein Mikrofon und sitzt auf seinen Dienern. Er versucht, Marko Stunt für die Dunkle Ordnung zu gewinnen, aber das passiert nicht. Die Creepers (es gibt mindestens sechs) springen Jungle Boy und Stunt und hämmern sie in den Boden, während die Menge nach Luchasaurus ruft.

Luchasaurus kommt heraus und die Menge verliert den Verstand! Er kommt die Rampe hinunter und nimmt jeweils einen Creeper heraus, während „Holy Shit“ -Rufe ihren Weg durch die Arena finden.

Luchasaurus betritt den Ring und eliminiert drei Schergen mit einem Rückstoß. Grayson ist der einzige, der noch mit dem großen Mann im Ring ist, und er isst einen Chokeslam und einen stehenden Moonsault.

Luchasaurus umarmt Jungle Boy und Marko Stunt, während die Menge dies alles begeistert anfeuert.


Wir werden jetzt mit einem Shawn Spears-Auftritt (mit Tully Blanchard) begrüßt, der als nächstes in Aktion ist.

Peter Avalon (mit Leva Bates) ist auf dem Weg zum Ring und beschimpft das Publikum in Nashville, als er den Ring betritt.

Darby Allin will nun die dreifache Bedrohung abschließen.

Darby Allin gegen Shawn Spears gegen Peter Avalon

Menge singt "Lass uns gehen, Darby!"

Avalon taucht mit dem Gesicht zuerst vom oberen Seil in die Matte und wird vom Ring befreit.

Darby benutzt die Seile, um einen verrückten Armzug an Spears zu ziehen. Darby hat den Ring ganz für sich. Aber Spears wirft Allin von der Schnalle, bevor er einen Tauchgang auf Avalon starten kann.

Joey Janela macht sich plötzlich auf den Weg und streitet sich mit Spears! Janela jagt Spears durch das Publikum und wir haben nur noch Allin und Avalon im Ring. Es gibt keine DQs in einem Drei-Wege-Spiel, also geht der Kampf weiter.

Allin legt Avalon mit einem Sarg fallen.

Darby Allin besiegt Shawn Spears und Peter Avalon.

Allin hat offensichtlich einen Todeswunsch, weil er sich ein Mikrofon schnappt und sagt: "Jon Moxley … ich akzeptiere!"

Und wir machen Pause.


Zurück aus der Werbung betritt Nyla Rose mit ihrer Gegnerin den Ring.

Nyla Rose gegen Dani Jordan

Dies wird wahrscheinlich ein Squash sein, oder?

Nyla verpasst einen Ausfallschritt in der Ecke, aber keiner von Jordans Bewegungen hat irgendeine Auswirkung. Sie nimmt Jordan mit einem großen Schuh runter, doch Jordan kontert einen Chokeslam und schlägt Nyla ins Gesicht.

Es dauert nicht viel länger, bis Rose ihren Gegner mit einer ausgesetzten Powerbombe für den Pin auslöscht.

Nyla Rose besiegt Dani Jordan

Die Kommentatoren sagen, dass die Frauenabteilung in Kenntnis gesetzt wird.


Wir erhalten ein Update zu Dustin Rhodes 'Verletzung, der in knapp einem Monat zurück sein dürfte.

Wir werden nächste Woche ein Dynamite Dozen Battle Royal in der Show sehen.

Tony Schiavone ist auf der Rampe und interviewt Allie.

Allie sagt, dass sie mit Dark gut abgeschnitten hat, aber sie möchte zeigen, was sie mit Dynamite kann.

Die Lichter gehen aus und hier kommt Awesome Kong mit Brandi Rhodes.

Allie bietet ein paar Präventivschläge an, aber ohne Erfolg. Kong nimmt Allie leicht auf die Rampe, während Brandi Allies Haare hält. Kong schneidet ab und nimmt ein Stück Allies Haar, während die Menge brüllt.

Le Champion wird als nächstes rauskommen.


Chris Jericho begibt sich mit einem riesigen Lächeln auf dem Gesicht und der AEW-Weltmeisterschaft auf der Schulter allein zum Ring.

Er freut sich darüber, immer noch Le Champion zu sein und auch der größte aller Zeiten zu sein. Er verlangt von jedem einzelnen Mitglied des AEW-Dienstplans, dem Backoffice, dem Frontoffice und dem Sideoffice ein Dankeschön. Er möchte das Dankeschön von Menschen, die wichtig sind, und nicht die Esel in Nashville.

Jericho nennt Cody einen berechtigten tausendjährigen Hurensohn, der nicht so gut ist, wie er glaubt. Die Lichter gehen aus und hier ist der Eingang für Cody! Aber anstelle von Cody ist es MJF, der auftaucht! MJF macht sich auf den Weg zum Ring, während Codys Musik spielt und die Menge brüllt.

Es gibt donnernde Buhrufe und "Asshole" Gesänge, die an MJF gerichtet sind.

MJF sagt, wenn er nicht das Handtuch geworfen hätte, wäre Codys Karriere vorbei. Die Leute buhen ihn, als wäre er ein Bösewicht, aber die Leute haben die ganze Zeit über nach dem wahren Bösewicht (Cody) gefeiert.

Er sagt, Cody könnte sich über keine dieser Leute weniger lustig machen. Der echte Cody kümmert sich nur um sich. Diese Schafe wollen es nicht glauben. Nur MJF kennt den echten Cody, und der echte Cody ist ein Lügner und ein Täter. Cody sah MJF und sah nur jemanden, den er zu seiner Marionette machen konnte. Cody ist ein Soziopath.

Menge singt Bullshit. MJF sagt, was Blödsinn ist, ist die Idee, dass Cody sich jemals um ihn gekümmert hat. Cody wollte nicht, dass MJF unter seiner Fittiche ist, er wollte nur, dass MJF unter seinem Daumen ist. Aber sein Daumen ist nicht groß genug, um MJF festzuhalten, und jetzt ist MJF das neue Gesicht von AEW. Weil MJF besser ist als Cody, und Cody weiß es.

MJF spricht "Christoper" im Ring an und sagt, Jericho würde in seiner dritten oder vierten Tranche seines Mount Rushmore Wrestling sein. Jericho nennt ihn Maxwell und sie tauschen Gerüchte aus, dass MJF möglicherweise dem Inner Circle beitritt. MJF sagt, dass er weiß, dass Jericho es lieben würde, wenn er zu seinem Inner Circle Jerk geht, aber genau wie all diese Inzucht-Redneck-Hicks trinkt Jericho gerne etwas zu viel. Der am schnellsten aufstrebende Pro Wrestling-Star (MJF) braucht Chris Jericho nicht.

Jericho sagt, dass MJF wie Le Champion sein möchte und weist auf ihre Ähnlichkeiten hin. Die Eltern von MJF wurden sichtlich geil, als Jericho vor 25 Jahren Juventud Guerrera schlug, und neun Monate später sprang ihm der Arsch heraus.

Keiner der beiden Männer wird sich davon rühren, eine Einladung zum Inneren Kreis einzuladen oder anzunehmen. Sie tun das Gleiche wie Jericho und Kevin Owens vor Jahren mit dem "Ich weiß, wer der größte Trottel in AEW ist", neckend werden sie sich sagen, bevor sie ausrufen, dass es Cody ist und sich umarmen.

Cody kommt heraus und bringt es zu beiden Männern im Ring! Cody verprügelt beide Typen, wird dann aber von Wardlow in Anzug und Krawatte von hinten überfallen. Wardlow zerstört Cody, während die Menge brüllt. MJF weist Wardlow an, Cody in den Nacken zu schnappen. Wardlow hängt Cody an Codys Krawatte über das oberste Seil, als Beamte von hinten kommen, um es zu zerbrechen.

Und wir machen Pause.


Wir sind zurück und hier ist das nächste Spiel.

Adam Page gegen PAC

Sie machen sich sofort an die Arbeit, und PAC wird zweimal außerhalb des Rings gestartet, einschließlich eines Mondsturms. PAC geht schon auf den Black Arrow los, aber Page rennt davon. Selbstmordtauch für Page auf den Bastard. Page pflanzt PAC mit einer Powerbomb für einen Two Count. Die Menge singt "Cowboy Shit".

Sie werden jetzt etwas langsamer und tauschen Schläge im Ring aus. PAC hat jetzt mit einem Sprungbrett nichts mehr im Boot. Page setzt PAC auf die obere Schnalle und steigt mit ihm auf. PAC schlägt Page nach unten und schlägt ihn dann mit einem Dropkick vom oberen Seil. Die Menge singt "Bastard Shit".

PAC mit einem weiteren Dropkick für einen Two Count.

Die Seite wird mit ein paar Pump Kicks getroffen, aber dann wird PAC mit dem Rücken voran auf die Schürze geschlagen. Jetzt verbindet sich Page mit einem Mondsturm auf der Außenseite und wir gehen zu brechen.

Wir sind zurück und Page hämmert PAC. Page landet einen Diskus-Ellbogen-Schlag, wird dann aber deutsch überrumpelt. Es gibt einen Gegenaustausch und dann eine PAC mit einem boomenden Lariat mit dem Kopfstoß. Page fängt PACs jüngsten Versuch eines hinterhältigen Tiefschlags ein. Page Superkicks PAC direkt ins Gesicht und PAC fällt aus dem Ring. Die Menge singt "Das ist großartig!"

PAC lockt Page für eine Wiederholung des Brainbuster-Chair-Spots von Full Gear, doch diesmal trifft Page den Brainbuster. Page bringt PAC zurück in den Ring und trifft das Buck-Shot-Lariat, doch PAC startet um 2.99999.

Page hat Probleme mit dem Schiedsrichter und fällt mehreren Kicks von PAC zum Opfer. PAC stampft nun Page in Vergessenheit und ignoriert die Anweisung des Schiedsrichters, die Aktion zu beenden. Seite ist unbeweglich, Seite geht nach oben. Er zerschmettert Page mit dem schwarzen Pfeil auf der Rückseite und sperrt dann den Brutalizer. Die Seite ist ohnmächtig.

PAC besiegt Adam Page.

PAC hält eine Weile inne und dann kann es losgehen. Er gewann die Serie über Page.


Es gibt plötzlich eine verrückte Prügelei hinter den Kulissen zwischen Young Bucks und Proud -N- Powerful. Bucks steckt Ortiz durch einen Tisch, doch dann landet Santana mit einem Gabelstapler auf dem Bucks.

Sie streiten weiter und stürmen durch eine Badezimmertür, wo Orange Cassidy zufällig fröstelt und sich um seine eigenen Angelegenheiten kümmert.

Wir machen Pause, während sich die Schlägerei in die Arena ausbreitet.

Wir sind zurück. Sicherheit ist out, wird aber im Chaos angegriffen. Matt Jackson ist vor Schmerzen auf der Rampe und PnP steht hoch. Sie ziehen Nick zum Set und schlagen mit der geladenen Socke auf Nicks verletztes Bein ein. Jetzt haben sie Matt und besprühen einen Tisch mit einem Bullauge. Sie heben Matt hoch und bombardieren ihn durch den Tisch, genau wie sie es vor ein paar Wochen mit dem Rock'n'Roll Express getan haben.

Brandon Cutler ist da draußen und versucht, die Ordnung wiederherzustellen, also schlagen sie auch seinen Arsch. Er hätte es wirklich besser wissen müssen.

Hier kommt Private Party! Sie schieben PnP, aber dann brechen die Beamten die Sache endgültig auf.

Private Party wird nächste Woche ein Match mit Proud -N- Powerful haben. Moxley vs. Allin wird nächste Woche ebenfalls stattfinden.


Hier kommt der AEW World Tag Team Champion SCU für das Main Event Match.

Die SCU ist am Mikrofon und macht ihr Ticket, bevor wir zum Spiel kommen.

Wir machen Pause. Es gibt einen Werbespot für Conan O’Briens Show, den Sie sich ansehen sollten, weil er großartig ist.

Wir sind zurück und hier kommen Guevara und Jericho mit separaten Eingängen. Jake Hager begleitet Jericho zum Ring.

Es gibt ein Zeitlimit von 60 Minuten, aber nur noch 12 Minuten TV-Zeit.

SCU (Scorpio Sky & Frankie Kazarian) gegen Inner Circle (Chris Jericho & Sammy Guevara) (AEW World Tag Team Championship Match)

Kazarian startet mit Le Champion. Jericho hebt die Arme, um die Achseln seines alten Mannes zu zeigen.

Kazarian mit zwei Armzügen, um Chris auf die Matte zu bringen. Jericho kämpft sich mit mehreren Hieben auf die Beine. Kazarian wird der Situation Herr, und Jericho rennt davon und markiert den spanischen Gott. Scorpio Sky meldet sich ebenfalls an.

Wir bekommen eine Tandem-Beleidigung von der SCU, bei der Kazarian als legaler Mann zurückkommt. Kazarian pflanzt Guevara mit einem deutschen Suplex. Die SCU nimmt Jericho ebenfalls raus und der Innere Kreis formiert sich nach außen um, während wir zur endgültigen Werbepause gehen.

Und wir sind zurück. Hager hatte in der Pause eine günstige Chance auf Kazarian und so kontrolliert der Inner Circle nun das Tempo des Spiels.

Guevara posiert wie ein Esel, nachdem er Kazarian mit einem Dropkick getroffen hat. Jetzt hat er einen Reverse Chinlock auf Kazarian in der Mitte des Rings. Der spanische Gott landet dann eine beeindruckende spanische Fliege, die jedoch auf einer Sternschnuppenpresse leer auftaucht. Kazarian rollt in den Umbau.

Sky ist mit einem Ellbogen nach Guevara drin. Ein Dropkick beseitigt Jericho. Scorpio mit einem Spinebuster und dann einem Neckbreaker gegen Sammy G. Scorpio trifft einen lächerlichen Jumping Cutter und verriegelt einen Drachenschläfer im Kamel-Clutch-Stil.

Die Champions bereiten sich auf SCU Later vor. Hager nimmt Kazarian heraus, bevor es passieren kann, und Christopher Daniels geht Hager nach. Er zahlt dafür, und Hager wirft Daniels auf einige Stühle draußen. JR nennt Hager "Swagger" und versucht dann, sich herauszusprechen. Hoppla!

Im Ring trifft Sky Jericho mit einem TKO, aber Le Champion scheidet aus. Jericho vergibt einen Dropkick. Sky verpasst einen Ellbogenschlag. Jerichos Löwensturm ist blockiert. Sky greift wieder zum Cutter, wird aber umgekehrt und dann in einen Codebreaker gefangen. Sky tritt um zwei aus und holt Jericho zum Sieg!

Die SCU besiegt den Inner Circle

Scorpio Sky ist die erste Person, die Chris Jericho in AEW ansteckt. Jericho wirft einen Wutanfall aus dem Ring, schwingt einen Stuhl gegen den Pfosten und wirft Plünderungen herum, als die Show zu Ende geht.

Das war's Leute. Danke, dass du heute Abend während AEW rumgehangen hast Dynamit!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein