AEW & NXT haben am kommenden Mittwoch große Spiele gebucht

AEW & NXT haben am kommenden Mittwoch große Spiele gebucht

Der Mittwochsnachtkrieg hört nie auf und wir wissen bereits, was wir in der ersten Schlacht im Dezember erleben werden.

AEW kündigte zwei Spiele für den 4. Dezember an Dynamit:

  • Fenix ​​gegen Trent

Die besten Freunde haben letzte Woche einen verärgerten Sieg über Lucha Bros errungen. Pentagons Hermano wird es im Einzel mit Chuck & Oranges Amigo aufnehmen.

  • Dustin Rhodes & The Young Bucks gegen Sammy Guevara & Proud -N- Mächtig

Der Innere Kreis sprang Dustin entgegen, als er vor zwei Nächten interviewt wurde, und natürlich brach Big Hurt Jake Hager den Arm des älteren Rhodes-Bruders im Full-Gear-Build. Die Jacksons – insbesondere Matt – sind im vergangenen Monat immer noch von ihren Geschäften mit Santana & Ortiz abgehalten worden, aber sie suchen nach einer Amortisation, unabhängig davon, ob sie 100% sind.

AEW hat dieses Spiel noch nicht gebucht, aber Janelas Social-Media-Arbeit ist in letzter Zeit genau das. Also …

In der Zwischenzeit war NXT in Florida nicht ganz so beschäftigt, aber sie buchten über Slobberknocker:

  • Damian Priest gegen Killian Dain

Diese beiden haben sich in dem von Pete Dunne bei TakeOver: WarGames gewonnenen Nr. 1-Anwärter Triple Threat einfach gegenseitig übertroffen. Dies wird ihre erste persönliche Begegnung sein.

Mehr Treibstoff für das Feuer der besten Wrestling-Nacht der Woche. Ist es schon der 4. Dezember?


Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein