Aktuelle und frühere Champions landen auf dem neuesten NXT-Verletzungsbericht

Aktuelle und frühere Champions landen auf dem neuesten NXT-Verletzungsbericht

Mit ihrer ersten Live-Episode des Jahres kehrte das wöchentliche Injury Report-Video von NXT auf YouTube zurück.

Die Schwarz-Gold-Marke muss in den nächsten Wochen eine Menge Events aufbauen. Auch wenn es nur zwei Namen enthält, könnte Matt Camps neueste für alle Konsequenzen haben.

NXT UK-Frauensiegerin Kay Lee Ray hat an diesem Sonntag (12. Januar) eine Titelverteidigung TakeOver: Blackpool II. Sie hat sich geschworen, dieses Match gegen Piper Niven & Toni Storm zu bestreiten, obwohl sie sich diese Woche bei Full Sail verletzt haben soll. Der Schotte mit weniger als 100% könnte den Weg für einen Storm-Sieg ebnen, der das soeben angekündigte Match zwischen der australischen und der NXT-Frauenchampionin Rhea Ripley am Rumble-Wochenende bedeuten würde Welten prallen aufeinander eine Champ gegen Champ-Affäre.

Der andere Punkt könnte dazu dienen, entweder die Show in Houston, eine zukünftige Mittwochshow, oder möglicherweise sogar die Show am 16. Februar zu übertreiben Übernahme: Portland. Sie haben uns nicht mitgeteilt, wann das Finale des Dusty Rhodes Tag Team Classic 2020 stattfinden wird. Wenn wir jedoch von einem verletzten vergessenen Sohn (Wesley Blake, der sowohl ehemaliger Tag-Champion als auch letztes Jahr ein Dusty-Finalist war) berichten, ist dies ein guter Einstieg in die Zukunft des Turniers.

Hier ist das Video dieser Woche und eine Liste der Themen:

  • Kay Lee Ray (verweigerte ärztliche Behandlung) – Schulter
  • Wesley Blake (Röntgen) – linker Fuß

Für die vollständigen Ergebnisse und den Live-Blog für NXT diese Woche klicken Sie auf ihre. Klicken Sie auf, um eine vollständige Zusammenfassung und Übersicht aller Ereignisse der Nacht zu lesen Hier. Für eine vollständige Wiedergabeliste der Show klicken Sie auf Hier.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein