Bericht: Conor McGregor will im Jahr 2020 drei UFC-Kämpfe, die von Khabibs Rückkämpfen begrenzt werden

Bericht: Conor McGregor will im Jahr 2020 drei UFC-Kämpfe, die von Khabibs Rückkämpfen begrenzt werden

Es sieht so aus, als würde Conor McGregors Rückkehr kein Einzelfall sein. Ich bin mir nicht sicher, ob irgendjemand damit gerechnet hat, aber wenn die Quellen stimmen, könnte der frühere Zweitligameister 2020 dreimal ins Achteck einsteigen.

Das sagte Ariel Helwani von ESPN zu McGregors nächster Zukunft in einer Folge von SportsCenter (transkribiert von MMA Mania):

”Okay, also hat er diesen Plan ausgearbeitet, den er nächstes Jahr dreimal bekämpfen möchte. Und das hat er seit über drei Jahren nicht mehr getan, also ist es ein ziemlich hohes Ziel. Aber er glaubt, dass er, wenn er aktiv ist, nicht abgelenkt wird und keine Probleme bekommt. Er ist sehr konzentriert. Und die Leute erzählen mir gerade, dass sie ihn schon lange nicht mehr so ​​konzentriert gesehen haben.

"Das hört man oft im Kampfspiel, aber er geht früh schlafen, er wacht früh auf. Er möchte jedem beweisen, der denkt, er hätte geschossen, dass er Unrecht hat. Also will er am 18. Januar kämpfen – eigentlich wollte er im Dezember kämpfen, aber die UFC hat ihm diese Gelegenheit nicht gegeben. Also wollte er zu Beginn des Jahres kämpfen, dann will er in Richtung Frühling (oder Sommer) zurückkehren, vielleicht gegen Jorge Masvidal oder Nate Diaz kämpfen. “

Anschließend erklärt er, wie McGregor dies alles abschließen möchte:

"Vielleicht ist das der Grund, warum dieser Kampf um 170 stattfindet, um zu beweisen, dass er mit den Weltergewichten mithalten kann." Und dann will er Ende des Jahres in Moskau gegen Chabib Nurmagomedow kämpfen, wenn er noch der Champion ist. Er will das Falsche korrigieren. “

"Er will diese beiden Kämpfe gewinnen, den Titelkampf gewinnen und alle zum Schweigen bringen."

McGregors erster Schritt ist offiziell, da er Donald Cerrone am 18. Januar im Headliner von UFC 246 in Vegas treffen wird. Ob das tatsächlich sein Plan ist oder nicht, bleibt abzuwarten, aber er muss erst durch Cowboy kommen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein