Buddy Murphy, ein Verlierer, umarmt den Seth Rollins-Weg

Buddy Murphy, ein Verlierer, umarmt den Seth Rollins-Weg

WWEs Version eines Faustkampfs war also ein bisschen dumm, aber zumindest Buddy Murphy bekam seine Zeit zu glänzen.

Das Hauptereignis dieser Woche vom Raw zeigte Big Show, Kevin Owens und Samoa Joe gegen Seth Rollins und AOP in einem Faustkampf. Was ist ein Pro-Wrestling-Faustkampf? WWE wusste es nicht wirklich, aber das Match begann in rasendem Tempo.

Der X-Faktor, der in einem Last Team Standing Match herauskam, war Murphy, der sich nur außerhalb des Rings abkühlte. Warum parkte Murphy am Ring, kreuz und quer Apfelmus, mit dem Rücken gegen die Barrikade? Zwei Segmente vor Aleister Black hat Murphy das Herz gebrochen und besiegte ihn zum dritten Mal in Folge.

Murphy hatte keine Ahnung, wie er mit Niederlagen umgehen sollte. Der frühere Champion im Cruisergewicht saß also nach seinem Match, während Rowans Squash-Match und während des Main Events von am Ring Raw Weg gekickt.

Der erste Kampf der WWE begann damit, dass Owens und Joe sich so ziemlich aus dem Match herausholten.

Fantastischer, aber schrecklicher Kampf-IQ. und noch schlimmer Teamkollegen für die Big Show. Das ist die Art von Teamwork, die einen sehr großen Mann dazu bringen könnte, sich umzudrehen.

Das Match endete schnell bei Rollins und Big Show. Als Big Show das Beste aus dem Austausch herausholte, wurde Rollins zu Murphys Füßen geworfen und sofort um jede Art von Unterstützung gebeten.

Sie müssen Murphy nicht zweimal fragen. Und was hat er zu verlieren? Rollins, AOP und Murphy würden die Big Show problemlos absenden, bis der Schiedsrichter das Match stoppte.

Wenn nichts anderes, kann Seth Rollins rekrutieren. Wird der Monday Night Messiah noch jemanden zu seinem Stall hinzufügen? Was ist der nächste Schritt für Rollins, AOP und Buddy Murphy?

Holen Sie sich vollständig Raw Ergebnisse und Berichterstattung Hier.


Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein