Die vollständige Karte von AAA Héroes Inmortales XIII enthüllt: Fenix ​​verteidigt die Mega-Meisterschaft gegen Kenny Omega

Die vollständige Karte von AAA Héroes Inmortales XIII enthüllt: Fenix ​​verteidigt die Mega-Meisterschaft gegen Kenny Omega

Frisch vom AAA Invading NY Event, die volle Karte für Héroes Inmortales XIII wurde offiziell angekündigt. Es bietet ein Käfig-Match-Main Event, drei Titelkämpfe und die Copa Antonio Peña.


Lucha Libre AAA

Die aufgelisteten Kämpfe sind wie folgt:

  • Käfig-Match: Psycho Clown & Rey Escorpion gegen Pentagon & Texano gegen Dr. Wagner Jr. & Averno gegen Pagano & Chessman
  • Megacampeonato: Fenix ​​(Champion) gegen Kenny Omega
  • Copa Antonio Peña: Aerostar gegen Laredo Kid gegen Murder Clown gegen Myzteziz Jr. gegen Dragon Bane gegen Dave the Clown gegen Monster Clown gegen La Hiedra gegen Faby Apache gegen La Parka Negra gegen einen Überraschungsluchador
  • Octagon Jr., Puma King und Dinastia gegen Abismo Negro Jr., Arez und Super Fly
  • Lateinamerikanische Meisterschaft: Drago (Champion) gegen Daga
  • Mixed Tag Meisterschaft: Lady Maravilla & Villano III Jr. (Champions) gegen Chik Tormenta & Latigo gegen Big Mami & Niño Hamburguesa
  • Lady Shani, Octagoncito, Argenis und Pimpinela Escarlata gegen Vanille, Demus, Mamba und australischen Selbstmord

Lassen Sie uns die Karte mit den ersten Beobachtungen durchgehen. Mein erster Gedanke war, dass die Show für zahlreiche Kämpfe ziemlich mit Einsätzen gestapelt aussieht. Es sollte ein unterhaltsamer Abend werden.

Das Hauptereignis hat eine faszinierende Käfig-Bestimmung anstelle eines allgemeinen Trios-Kampfes. Interessant ist auch, dass sie die Tag-Team-Paare mit einem Tecnico und einem Rudo gemischt haben. Es ist schade, dass Blue Demon Jr. nicht da ist, um mit Dr. Wagner Jr. zusammenzuarbeiten. Es hätte Spaß gemacht, das zu sehen.

Fenix ​​gegen Kenny Omega setzt die AAA-Partnerschaft mit AEW fort. Ich frage mich, ob dieser Kampf unterzeichnet wurde, bevor AAA mit Impact for Invading NY zusammenarbeitete. Es sollte keine Rolle spielen, aber wir alle wissen, wie kleinlich Wrestling manchmal sein kann.

Die Copa Antonio Peña hatte in der Vergangenheit unterschiedliche Formate, aber der neueste Trend sind die Royal Rumble-Regeln. Dies könnte das erste Jahr sein, an dem Frauen teilnehmen, um Intergender-Aktionen durchzuführen.

Das Trios-Match wird als "Poder a Poder" aufgeführt. Ich weiß nicht, was das bedeutet. Ich verstehe die Worte als "Power to Power", aber Ihre Vermutung ist so gut wie meine, welche Art von Übereinstimmung es sein wird; wahrscheinlich ein direkter Trios-Wettbewerb mit einem bedeutungslosen Spitznamen. Mir ist aufgefallen, dass Poder del Norte nicht auf der Karte steht. Vielleicht kommen sie runter, um als Zeichen der Macht auf den Hintern beider Teams zu treten.

Daga gewann in Invading NY einen Kampf um die Nummer eins im Cruisergewicht, weshalb es nur Sinn macht, dass er einen Schuss für die Lateinamerikanische Meisterschaft erhält. Daga verschwendete seine letzte Titelchance gegen Drago, indem er mit den Fingerknöcheln disqualifiziert wurde.

Der Mixed-Tag-Kampf bietet Big Mami und Niño Hamburguesa die Chance, ihr Gold von Lady Maravilla und Villano III Jr. wiederzugewinnen. Hamburguesa sollte nun voll konzentriert sein, da er weiß, dass Maravilla ihn nur dazu benutzt hat, eine Beziehung zu necken.

Der Eröffnungskampf zwischen 4 und 4 Atomicos hat eine merkwürdige Aufstellung mit den Partnern Pimpinela Escarlata und Mamba in den gegnerischen Mannschaften. Ich frage mich, ob sich in der nächsten TV-Aufzeichnung eine Geschichte an dieser Front brauen wird.

Wenn Sie ein Käfigspiel-Enthusiast sind, dann ist es eine hässliche Zeit, ein Lucha Libre-Fan zu sein. 86-jähriges Jubiläum von CMLL am 27. September und AAA Héroes Inmortales XIII Am 19. Oktober werden beide Hauptveranstaltungen in vier Stahlwänden stattfinden. Was haltet ihr von der Héroes Inmortales XIII Karte? Welche Streichhölzer fallen Ihnen auf? Welcher Wettbewerb wird die Show stehlen?

Hinweis zur Bonusprogrammierung: AAAs Invading NY-Event wird am Freitag, den 20. September, um 20.00 Uhr auf AXS ausgestrahlt. ET.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein