Ein ganz normaler Matt Hardy zeigte sich Raw gegenüber

Ein ganz normaler Matt Hardy zeigte sich Raw gegenüber

Wunderbar

In einer vollen ersten Stunde Montagabend Raw, machte kein anderer als Matt Hardy einen überraschenden Auftritt. Als die Fans Hardy das letzte Mal sahen, gewann er die Abschmettern Tag-Team-Titel mit seinem Bruder Jeff über die Usos. Dieser Sieg war im April, aber die Hardy Boyz mussten aufgrund einer Jeff Hardy-Verletzung die Titel ohne eine Verteidigung abgeben.

Nachdem er sieben Monate nicht im Fernsehen war, war der Hardy, der am Montagabend aufgetaucht war, wie seine Team Xtreme-Persönlichkeit geschmückt. Kein wirkliches Broken oder Woken Element hatte wirklich die Chance, in einem sehr kurzen Match gegen Buddy Murphy abzuheben.

Hardy hat den Verlust in Kauf genommen und das gesamte Segment wurde wirklich nur genutzt, um die Geschichte zwischen Murphy und Aleister Black voranzutreiben.

Während seiner Abwesenheit vom Ring neckte Hardy ein bisschen von allem. Die freie Handlung nach Abschluss seines Vertrags, die Freigabe der Löschung und ein Wiedersehen mit Bray Wyatt waren nur einige von Hardys Ideen.

Was glaubst du, wird WWE als Singles-Wrestler mit Matt Hardy machen?

Holen Sie sich vollständig Raw Ergebnisse und Berichterstattung über die gesamte Show Hier.


Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein