Floyd Mayweather sagt, dass er 2020 aus dem Ruhestand ausscheidet

Floyd Mayweather sagt, dass er 2020 aus dem Ruhestand ausscheidet

Die Leute reagierten auf den IG-Sturz von Floyd Mayweather und neckten ihn damit, dass er 2020 zurückkehren werde, vermutlich um wieder zu boxen und auch mit UFC-Boss Dana White zusammenzuarbeiten.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Aus dem Ruhestand im Jahr 2020

Ein Beitrag von Floyd Mayweather (@floydmayweather) am

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

@danawhite und ich arbeiten wieder zusammen, um der Welt 2020 ein weiteres spektakuläres Ereignis zu bringen. #boxing #UFC #mma #mayweatherpromotions

Ein Beitrag von Floyd Mayweather (@floydmayweather) am

Das ist Floyds Wunsch, die Leute zum Yakken zu bringen.

Das letzte Mal in einer Ausstellungsrunde gegen Tenshin war er Ende 2018 in die Mangel genommen worden. Davor hatte er MMAer Conor McGregor in einem sehr effektiven Cash-Grab gehandhabt, der im Vorfeld mehr Funken und Flammen bot als im Kampf Nacht, im Jahr 2017.

Also wird er im Februar 43 und wenn Sie die Legende aller Zeiten sehen, er noch nie pumpt auf. Er schaut immer auf die Ringform oder nähert sich ihr – aber wir fragen uns, könnte er sich einer Herausforderung durch eine echte junge Waffe stellen? Oder würde er eine Herausforderung vom Typ "Senior Tour" gegen einen Manny Pacquiao wählen? Oder vielleicht jemand, der noch tiefer in der Kette steht als Pacman, der im Alter von 40 Jahren scharf und zerschmettert gegen Keith Thurman aussah.

Nun, das ist nicht wissenschaftlich, das ist ein Beispiel von Twitter. Aber Boxfans sind sich uneins darüber, dass Floyd zum Kampf zurückkehrt:

Viel Negativität da. Aber wir wissen das: Viele dieser Leute, die sich spöttisch oder abweisend verhalten, würden sich aus Neugier einschalten, um zu sehen, wann (wenn?) Mayweather sich wieder zurückzieht.

Das Ausmaß des Interesses an dem Comeback wird davon abhängen, gegen wen er kämpft. Sagen Sie uns, mit wem Floyd eine Partnerschaft eingehen soll, wenn er tatsächlich 2020 durchfließt und boxt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein