Freddie Roach nennt es "dumm" für Andy Ruiz Jr., sich für Anthony Joshua Rematch zu entschließen

Freddie Roach nennt es "dumm" für Andy Ruiz Jr., sich für Anthony Joshua Rematch zu entschließen

Freddie Roach nahm sich etwas Zeit, um mit Fight Hub TV über das bevorstehende Rematch im Schwergewicht zwischen Andy Ruiz Jr. und Anthony Joshua zu sprechen. Und Roach ist, wie einige andere auch, nicht allzu begeistert, wenn Ruiz versucht, seine Größe für das Rückkampf zu reduzieren, und eine "Wenn es nicht kaputt ist, repariere es nicht" -Ideologie.

Roach über die Abneigung gegen Andy Ruiz:

"Ich habe ihn schon einmal gesehen. Ich habe gesehen, wohin sie ihn mitgenommen haben, habe ihn nach Vegas gebracht, habe ihn dann mit einem neuen Trainer mitgebracht und habe ihn dafür bezahlt, dass er abgenommen hat. Und je leichter er war, desto mehr wurde er bezahlt. Und ich sage: "Ja, aber bei diesem Gewicht ist er nicht effektiv."

"Ich sage" Dieser Typ ist einer der besten Kämpfer der Welt, wenn er schwer ist. Er fügt Kombinationen wirklich, wirklich gut zusammen – besser als jedes Schwergewicht, das ich gesehen habe – und er absorbiert Schläge sehr gut. "Ich habe noch nie gesehen, dass er durch einen Körperschuss oder einen Kopfschuss verletzt wurde. Er hat den Titel Fett gewonnen, was ist daran falsch ?! Ich meine, nur weil er ein bisschen dünner ist, sieht er vorzeigbarer aus oder so?

"Dies ist keine Modelshow, ich meine, dies ist eine Kampfshow und ich glaube nicht, dass er etwas abnehmen musste. Ich nicht."

Wenn er glaubt, dass Ruiz bei einem geringeren Gewicht schneller sein könnte:

"Nein. Sie haben ihn dünn gemacht, damit er für das Publikum besser aussieht. Das ist der einzige Grund. Das ist dumm. Ich meine, wer macht schon eine Scheiße, wie er aussieht ?! Er ist ein bisschen mollig, ja, aber er kämpft wirklich sehr, sehr gut. Ich liebe es, ihn kämpfen zu sehen, die Kombinationen sind großartig. “

Über Bernard Hopkins, der seine Besorgnis darüber zum Ausdruck bringt, dass Ruiz möglicherweise nicht in der Lage ist, auch mit diesem leichteren Gewicht zu schießen:

„Ja, das ist definitiv ein großer Faktor. Wie ich schon sagte, er hat Schläge wirklich gut absorbiert und ich habe nie gesehen, wie er verletzt wurde, wenn er schwer ist. Aber wenn er das Gewicht abnimmt, wird er schwächer und er fühlt sich nicht so gut … Sehr seltsam, dass sie das auf seinem Niveau tun würden, wo er einfach einen der besten Kämpfer der Welt besiegt und ihn leicht schlägt. "

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein