Frisch von einer möglichen Fersendrehung, geht Miz zu WWE Backstage

Frisch von einer möglichen Fersendrehung, geht Miz zu WWE Backstage

CM Punk wird noch ein paar Wochen nicht zurück sein, aber die Dienstag, 7. Januar Ausgabe von WWE Backstage hat sowieso einen ziemlich guten haken.

Miz ist eindeutig nicht der Mann, der er war, bevor er Bray Wyatts "Vergebung" erhielt. Letzte Nacht (3. Januar) am Abschmettern, kochte all seine jüngste Frustration über. Es führte dazu, dass er Kofi Kingston herausforderte und dann, nachdem er verloren hatte, den Tag-Champion von hinten angriff. War es eine kurze Pause oder eine Rückkehr zur dunklen Seite?

Seine ersten ausführlichen Kommentare dazu zu bekommen, würde ausreichen, um seinen Auftritt auf FS1 einen Blick wert zu machen. Verdammt, wenn ich nur daran denke, Miz (eine der besten, die WWEs "echte" und "Kayfabe" Welten miteinander verschmelzen lässt) wieder mit Renee Young zu plaudern, schenke ich das Talking Smack Stimmung.

Man muss sich aber auch fragen, ob Miz 'Freund John Morrison auch dabei sein wird.

JoMos jüngster WWE-Rollout war seltsam. Wochen nach der Nachricht von seinem Unterzeichnungshit trat er in der Online-Show auf Die Beule. Dann haben wir letzte Nacht gesehen, wie er an der Tür von The A-Lister geantwortet hat, um Cathy Kelleys alter Partnerin mitzuteilen, dass sie keine Fragen zu seiner offensichtlichen Fersendrehung beantworten würde. Es scheint plausibel, dass sein dritter Auftritt in Fox 'Studioshow sein könnte.

Wir werden es in ein paar Tagen herausfinden. Lassen Sie uns in der Zwischenzeit wissen, ob Miz macht WWE Backstage "Muss sehen" für Sie.


Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein