Gerüchte-Rückblick: 27. April – 2. Mai 2019

Gerüchte-Rückblick: 27. April - 2. Mai 2019

Willkommen zum wöchentlichen Gerüchte-Rückblick, in dem wir uns die Gerüchte von vor sechs Monaten ansehen und herausfinden, welche sich wie ursprünglich vorhergesagt abgespielt haben. Lassen Sie uns gleich loslegen.

27. April 2019

  • Brock Lesnar wurde eingeladen, diesen Sommer gegen Daniel Cormier um die UFC-Schwergewichtsmeisterschaft zu kämpfen, hat sich aber laut Rod Pedersens Blog noch nicht entschieden.
  • Das ist niemals passiert. Ich glaube nicht, dass wir Brock wieder in UFC sehen werden.
  • In einer Grafik werden Ricochet, Rey Mysterio, Cesaro, Drew McIntyre, Aleister Black, Andrade und Lars Sullivan für das Männergeld im Bankleiterspiel aufgelistet.
  • Von diesen sieben waren Ricochet, Drew und Andrade dabei. (3/7)
  • Dave Meltzer erwähnte im Wrestling Observer Radio, dass WWE dieses Jahr eine Fehde zwischen Luke Harper und Sami Zayn plante, als beide zurückkehrten, aber offensichtlich änderten sich diese Pläne.
  • Luke hatte sechs Monate lang keine Fehde.
  • Laut Observer veranstaltet die WWE an diesem Wochenende keine Hausshows, da sie ursprünglich am 3. Mai in Saudi-Arabien auftreten wollten und den Wrestlern vor dem Abflug eine Auszeit gewähren wollten.
  • So hatten sie an diesem Wochenende zusätzliche Freizeit, was immer gut für ihren Körper ist. Wie wir gerade erfahren haben, kann das Reisen nach Saudi-Arabien anstrengend und mühsam sein.
  • Es wird erwartet, dass Gail Kims Match gegen Tessa Blanchard an diesem Wochenende ihr letztes sein wird.
  • Während sich die Dinge im Wrestling immer ändern können, ist dies ab sofort der Fall. (1/1)

29. April 2019

  • Laut Fightful ist ein Teil der Backstage-Hitze auf Lio Rush darauf zurückzuführen, dass er darauf besteht, seine Frau jederzeit bei sich zu haben. Die Site sagte auch, dass er Rush "ungünstig reagierte", als Finn Balor ihm zu erklären versuchte, dass Vince McMahon nicht möchte, dass sie bei den Proben dabei ist.
  • Lio ist für einige Zeit verschwunden, aber er ist zurück als Champion im Cruisergewicht.
  • Der Kader wollte Rush schon seit einiger Zeit aus dem Umkleideraum, laut Fightful, dessen Quelle Lio "sehr glücklich sein wird, bald wieder auf dem Kader zu sein, wenn überhaupt".
  • Wir werden sehen, ob das passiert. Derzeit sind es 205 Live und NXT.
  • WWE plant nicht länger eine Übernehmen am 8. Juni in San Jose, sagt Wrestling Observer. Es sollte einen neuen Plan für den nächsten bis Mittwochs NXT Tapings bei Full Sail geben.
  • Das in San Jose ist nie passiert, was eine Schande ist. Das würde zu ihrer ersten großen Show von Full Sail zurückkehren. Sie haben jedoch in der nächsten Woche etwas angekündigt – das Übernahme: XXV in Bridgeport, Connecticut. (2/2)
  • Ein herumschwebendes Bild, das die Aufstellung für eine NXT-Ranglistenübereinstimmung um zeigt Geld in der Bank Die Fans sprechen über eine beispiellose dritte Aktentasche, die bei der PPV im nächsten Monat vorgestellt wird.
  • Das ist nicht passiert. Sie werden es sein Überlebensserie obwohl! (0/1)
  • Es gab Pläne, Naomi und einen Partner herauszufordern. Die IIconics für die Damen-Tag-Team-Meisterschaft, laut Tom Colohue. Seiner Quelle zufolge plädierten einige Backstage dafür, dass Dana Brooke diese Partnerin sein sollte.
  • Die IIconics hatten selten irgendwelche Herausforderer.

30. April 2019

  • Jim Ross erwähnte kürzlich, dass WWE einen Undercard-Wrestler, der nicht einmal im Fernsehen zu sehen ist, erneut unter Vertrag genommen hat.
  • Sie wollen wirklich nicht, dass die Leute gehen.
  • Dies führte zu einem Bericht von Fightful, wonach Dash Wilder und Scott Dawson von The Revival 5-jährige Deals im Wert von 500.000 USD pro Jahr angeboten wurden.
  • Ich weiß nicht, wie das in der Welt des Wrestlings steht. Ich meine, 500.000 USD pro Jahr sind im Allgemeinen ziemlich gut, obwohl Reisen, Hotels und Versicherungen daraus resultieren müssen.
  • Wrestling Observer bestätigte das Angebot und sagte, dass Wilder & Dawson die Verträge abgelehnt hätten.
  • Das letzte Wort war, dass sie es noch nicht getan haben.
  • Dass Lio Rush am Montagabend nicht im Fernsehen war oder erwähnt wurde, während Bobby Lashley auf dem Bildschirm war, könnte ein Zeichen dafür sein, dass er damit fertig ist Raw.
  • Das ist richtig. Er ist nicht wieder aufgetaucht Raw. Niemand war da, um Lashleys Hintern zu übertreffen. (1/1)
  • Nach Angaben von SoCalUncensored.com drohte die AAA-Besitzerin Dorian Roldan damit, Waffenstillstände an Ring of Honor und NWA zu senden, weil sie Willie Mack verwendet haben, der noch bei Lucha Underground unter Vertrag ist. Laut Lucha Central suchen Jeff Cobb, Sonny Kiss und Famous B Anwälte, um sich von ihren Verträgen mit Lucha Underground zu befreien.
  • Ich weiß nicht, wo das aufgehört hat. Die meisten Typen, wie Joey Ryan, sind irgendwann aus ihrem Vertrag ausgestiegen. Willie hatte zu diesem Zeitpunkt mit Impact zusammengearbeitet, also musste es ein Deal gewesen sein, mit dem sie in Anbetracht der Partnerschaft einverstanden waren. Er hat seit diesem Gerücht weder NWA noch Ring of Honor gearbeitet, aber es dauerte nicht lange, bis er einen Vertrag mit Impact unterschrieb.

1. Mai 2019

  • Spekulationen haben dazu geführt, dass Brock Lesnar eine weitere wichtige Vereinbarung mit WWE unterzeichnet hat, weshalb er mit MMA fertig ist.
  • Ich weiß nicht, was der Deal ist, aber er ist wieder ihr Champion, also hat er einen Deal unterschrieben. (1/1)
  • Laut PW Insider wurden Michael James Nelson von Off Their Rockers und Andrea Kail von Comedy Knockouts in das Kreativteam von WWE berufen.
  • Ich kenne diese Namen nicht.
  • Dave Meltzer bemerkte im Wrestling Observer Radio, dass Lio Rush geäußert hat, dass er nicht richtig verwendet wird, dass er ein Babyface und ein größerer Star sein sollte und dass er aus dem Fernsehen genommen wurde.
  • Das Greifen wird Sie in der WWE nicht weit bringen, selbst wenn das Greifen genau ist.
  • Im Anschluss daran stellt PW Insider fest, dass Rush wahrscheinlich an NXT gesendet wird.
  • Das ist ziemlich genau. Dauerte eine Weile, aber das war seine nächste Station. (1/1)
  • Joey Ryan hat angekündigt, dass er sich von der Indies-Tour verabschieden wird und die Spekulation ist, dass AEW sein Ziel ist.
  • Er ist nicht bei AEW gelandet. Er engagierte sich in Indien und unterzeichnete kürzlich einen Vertrag mit Impact, der es ihm ermöglicht, in Indien weiterzuarbeiten. (0/1)

2. Mai 2019

  • Laut Fightful und Bodyslam.net hat WWE den aktuellen Vertrag von Dash Wilder um zwei Monate verlängert, da er 2017 einen Kieferbruch verpasst hatte. Sein Vertrag läuft nun im Juni nächsten Jahres aus.
  • Nächsten Sommer. Mal sehen was passiert.
  • In einem Interview mit Fightful Select antwortete Lio Rush auf die jüngsten Berichte über die Backstage-Hitze und sagte, dass viele davon von jemandem stammen, der mit Ring of Honor zusammen war, als er dort war, und „mich hasste, seit ich für Raw gearbeitet habe Und jetzt, da sie für WWE arbeiten, geben sie falsche Informationen weiter, um mich freizulassen. “.
  • Interessanter Anspruch.
  • Ryback bestätigte einen Bericht von PW Insider Elite, wonach WWE eingehende Talente auffordert, ihre Anmelde- und Kennwortinformationen für soziale Medien weiterzugeben.
  • Ich denke, dass dies anderswo widersprochen wurde.
  • Rhynos WWE-Vertrag läuft laut Wrestling Inc im Juli aus, und Indie IWC kündigt bereits im Laufe dieses Jahres seine Rückkehr an.
  • Er arbeitet auch Impact.
  • Laut Lucha Central wurde eine Einigung erzielt, um Jeff Cobb von seinem Lucha Underground-Vertrag zu befreien.
  • Er ist jetzt in Raw. Ich mag Cobb, aber nicht genug, um mich wieder auf Raw zu konzentrieren. (1/1)

Diese Woche: 10/16 – 63%

Mai 2019: 54/93 – 58%

Gesamt: 2.983 / 5.374 – 55,5%

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein