Gerüchtezusammenfassung: Becky Lynch plant, Lana Wrestling, Charlotte-Andrade, mehr!

Gerüchtezusammenfassung: Becky Lynch plant, Lana Wrestling, Charlotte-Andrade, mehr!

Spekulieren auf die Gerüchte um das Pro-Wrestling ist ein beliebter Zeitvertreib vieler Fans, vielleicht sogar der zweitwichtigste nach dem tatsächlichen Zuschauen der Spiele. In dieser täglichen Kolumne werfen wir einen Blick auf die neuesten Gerüchte, die von der Pro-Wrestling-Gerüchteküche verbreitet werden.

Wichtige Erinnerung: Gerüchte sind nur das – Gerüchte. Nichts davon wurde als legitime Nachricht oder Tatsache bestätigt, es zirkuliert nur in der Pro-Wrestling-Gerüchteküche. Wir verfolgen die Genauigkeit von Gerüchten in einem wöchentlichen Feature namens Rumor Look Back, das Sie hier finden. Denken Sie daran, nehmen Sie alles mit einem Körnchen Salz.

Gerüchte für den Tag:

  • Anders als im letzten Jahr, als sie im doppelten Dienst arbeitete, wird Becky Lynch dieses Jahr voraussichtlich nicht im Royal Rumble ringen.
  • Was auch immer es wert ist, Lana sagte TV Insider, dass sie 2020 wieder ringen wird.
  • Obwohl sich die Nachricht von ihrem Engagement herumgesprochen hat, gibt es anscheinend keine Pläne, Charlotte Flair und Andrade in Kürze im WWE-Fernsehen zusammenzubringen.
  • Die tatsächliche Wrestling-Rendite von Sheamus sollte laut Wrestling Inc. vor Monatsende eintreten.
  • Der Beobachter stellt fest, dass es offenbar Probleme zwischen MLW und Impact gibt.

Wenn Sie von interessanten Gerüchten gehört haben, die Sie hinzufügen möchten, können Sie diese gerne im Kommentarbereich unten posten. Denken Sie daran, dass es sich um Gerüchte handelt, die nicht als Tatsache bestätigt wurden. Nehmen Sie sie daher bitte als solche. Und schauen Sie sich unseren wöchentlichen Gerüchte-Rückblick an Hier zu verfolgen, wie oft sich Gerüchte als richtig herausstellen.


Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein