Israel Adesanya an Jon Jones: "Wenn er jetzt gegen mich kämpfen will, komm und besuche mich um 185."

Israel Adesanya an Jon Jones: "Wenn er jetzt gegen mich kämpfen will, komm und besuche mich um 185."

Israel Adesanya ist immer noch offen für einen Superkampf mit dem Pfund für Pfund Nr. 1 Jon Jones, aber "The Last Stylebender" wird nicht an Gewicht zulegen, bis er die Division im Mittelgewicht beseitigt hat.

Adesanya, der im letzten Monat KO von Robert Whittaker für die Vereinheitlichung der UFC-Titel im Mittelgewicht war, sagte, wenn Jones jetzt so verzweifelt gegen ihn kämpfen will, muss er den Schnitt auf 185 schaffen.

„Jon Jones? Nein “, sagte Adesanya in der MMA-Show von Ariel Helwani (h / t Abhinav Kini von Low Kick MMA). "Sehen Sie, das ist mein neuer Gürtel, 185. Ich bin der Champion in dieser Gewichtsklasse. Ich muss meine Abteilung aufräumen.

"Wenn er jetzt gegen mich kämpfen will, komm und besuche mich um 185. Ich lasse ihn in die Warteschlange springen. Da er der Champion in dieser Gewichtsklasse ist, lasse ich ihn in die Warteschlange springen. Aber lass mich meine Arbeit machen. Ich habe schon 2021 gesagt. “

Adesanya glaubt, dass Jones den Kampf jetzt will, anstatt zu warten, bis er ein paar Titelverteidigungen gegen seinen Namen hat, denn "Bones" fühlt sich bedroht, wie schnell sich "The Last Stylebender" verbessert. In ein paar Jahren, wenn Adesanya seinen Höhepunkt erreicht, weiß Jones, dass er einen viel härteren Kampf haben wird als jetzt.

"Er ist ein kluger Mann", sagte Adesanya. Â »Sehen Sie, Canelo, was er Kovalev angetan hat? Die Leute sind wie "Oh, er ist das neue Pfund für Pfund". Ich bin so, als hättest du es vergessen, erinnerst du dich an den Mayweather-Kampf? Mayweather hat das getan, was Jon Jones mir antun wollte, nämlich seine Hände früh zu zeigen. Bekämpfe ihn, wenn er noch jung ist, noch frisch.

„Seine Trainer sehen das Wachstum. Sie sehen mich Kampf um Kampf um Kampf, weil ich so oft kämpfe. Sie sind wie "Mann", dieser Typ wird jedes Mal besser. Wenn wir ihn schlagen wollen, müssen wir ihn gestern schlagen. Vorgestern, weil es ihm jedes Mal besser geht. "Sie sind schlau, aber ich sage, hey, wenn du mich sehen willst, komm und sieh mich."

Es wird erwartet, dass Adesanya und Jones ihre jeweiligen Titel im neuen Jahr verteidigen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein