Jake Hager dringt in Dynamite ein und verprügelt die Rhodes-Brüder

Jake Hager dringt in Dynamite ein und verprügelt die Rhodes-Brüder

Die erste AEW-Show endete wirklich mit dem Dynamit Live-Publikum singt "We the people".

Die letzten 10 Minuten der TNT-Sendezeit von AEW, die für Ihr grundlegendes Teammatch mit sechs Spielern zwischen Chris Jericho, Ortiz und Santana gegen Kenny Omega, Matt Jackson und Nick Jackson als Hauptereignis angesetzt wurden, gingen schnell aus dem Ruder.

Jon Moxley verschwendete wenig Zeit bei seinem Angriff auf Omega und verwandelte ein 3: 3-Match sofort in einen 3: 2-Wettbewerb. Jerichos Team hatte die Nase vorn und schickte die Young Bucks in geordneter Weise ab.

Nach dem Spiel begannen Jericho, Ortiz und Santana, den Jackson-Brüdern die Stiefel zu überlassen. Auf der Suche nach einer Erlösung von Jerichos Angriff am frühen Abend rannte Cody Rhodes runter, um seine Freunde zu retten.

Kurz nachdem Cody den Ring getroffen hatte, folgte Sammy Guevara und trat seinen Gegner in AEWs erstem Match auf TNT direkt in die Eier. Um nicht übertroffen zu werden, rannte Codys älterer Bruder Dustin Rhodes zum Ring und trat Guevara in die Nüsse.

Dann traf der WWE-Star, der früher als Jack Swagger bekannt war und jetzt als Bellator MMA-Kämpfer Jake Hager in Rechnung gestellt wurde, den Ring und unterdrückte die Hoffnung der Rhodos-Familie auf ein Comeback. Hager knallte und nahm alle vier Babygesichter als die heraus Dynamit Live-Publikum verlor ihren kollektiven Verstand.

Ein riesiger Pop für Hager, der 2019 zu einem Ring zurückkehrt?

Was für eine Zeit, um ein Pro-Wrestling-Fan zu sein.

Was halten Sie von AEWs Einführung von Jake Hager? Haben Sie die Hoffnung, dass AEW ihn besser einsetzen wird als WWE?

Holen Sie sich vollständig Dynamit Ergebnisse und Berichterstattung Hier.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein