Jake Hager versuchte Dustin Rhodes den Arm zu brechen

Jake Hager versuchte Dustin Rhodes den Arm zu brechen

Was als ziemlich einfache Pro-Wrestling-Vertragsunterzeichnung begann, endete in einem gewaltsamen Angriff auf Dustin Rhodes.

Diese Woche geht es weiter Dynamit, AEW hat die Vertragsunterzeichnung zwischen Weltmeister Chris Jericho und Herausforderer Cody Rhodes stark in die Höhe getrieben. Jericho war in seinem "A" -Spiel, als er sowohl Cody als auch das Live-Publikum in Charleston, West Virginia, mit Leichtigkeit verspottete.

Weder von Jericho noch von Rhodos wurden Tische umgedreht und Streiks geworfen. Die beiden Männer gaben sich sogar nach dem WM-Match am 9. November die Hand Volle Ausrüstung wurde offiziell gemacht.

Dann tauchte Sammy Guevara auf dem Bildschirm auf. Guevara trat einen Schritt zurück und zeigte Jake Hager, wie er Dustin Rhodes auf dem Parkplatz des Charleston Coliseum angriff. Hager holte das Beste aus dem Kampf und krönte ihn mit einer brutalen Stelle, an der er eine Limousinentür auf Rhodes Arm knallte.

Jericho beendete die Szene, indem er in eine eigene Limousine stieg, während Cody sich um Dustin kümmerte.

Was hielten Sie von AEWs Übernahme eines Pro-Wrestling-Vertrags?

Holen Sie sich vollständig Dynamit Ergebnisse und Berichterstattung Hier.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein