Jim Ross scheint zuzustimmen, dass sein Schuss auf Seth Rollins unangebracht war und verkauft Merch auf jeden Fall

Jim Ross scheint zuzustimmen, dass sein Schuss auf Seth Rollins unangebracht war und verkauft Merch auf jeden Fall

Jim Ross, WWE-Hall of Famer, hat sich mit dem WWE-Universal-Champion Seth Rollins gestritten, der seinen derzeitigen Arbeitgeber All Elite Wrestling als „Minor League“ bezeichnet. Also schoss er auf Rollins, weil er nicht so beliebt war wie seine Verlobte Becky Lynch.

Was interessant ist, denn als CM Punk ein Interview mit der Website führte Screenrant kam kürzlich heraus, in dem Punk nach der AEW / WWE-Beziehung gefragt wurde und sagte:

„Ich denke, AEW muss sich auf sich selbst konzentrieren und aufhören, über WWE zu reden. Cody und The Young Bucks und Kenny Omega, Jon Moxley, all diese Jungs haben etwas Tolles vor. Ich denke nur, es verringert und verbilligt das, was sie tun, wenn sie ständig WWE angreifen. Es hat in so langer Zeit keine Alternative zu WWE gegeben, und ich denke, dass sie sich selbst einen schlechten Dienst erweisen, wenn sie versuchen, die Alternative zu sein, aber ständig WWE ansprechen. Aber ich verstehe, wenn Leute dir die Fragen während der Interviews stellen, musst du sie beantworten. Aber das ist nur ein Teil des Lebens. Sie müssen lernen, wie man das navigiert. Ich möchte, dass sie versuchen, sich auf ihr Produkt zu konzentrieren, es aufzubauen und es zu verbessern. Ich denke, das würde allen Fans zugute kommen. “

Ross twitterte seine Zustimmung lautet:

„CM Punk hat in der Theorie sicherlich Recht. Diejenigen von uns, die ihr Leben dem Pro Wrestling gewidmet haben, sollten verstehen, dass … auch ich. Zu viele "Sterne" zählen ihren Segen nicht oder so scheint es. "

Und als Mark Henry Ross für seine Kommentare zu Seth und Becky bei Sirius XM zur Rede stellte Aufgesprengt, JR war wieder einverstanden:

„Mark Henry sagte heute in„ Busted Open Radio “, dass meine flippige Bemerkung, dass Rollins genauso weiterkomme wie seine Freundin, unangebracht und unnötig sei.

Mark hat wahrscheinlich recht … Ich bin ungefiltert und ehrlich, ob es nun gut oder schlecht ist. "

Ich kann es respektieren, eine Aussage zu besitzen, die in der Hitze des Augenblicks gemacht wurde, und sogar daran festzuhalten. Aber wenn Sie theoretisch gehen, zählen Sie Ihren Segen …


ProWrestlingTees.com

… vielleicht wollen Sie Ihre unaufgeforderte und unnötige flippige Bemerkung nicht zum Bock machen?

Oh, und noch eine Sache, Mr. Ross * …

Wenn der Witz „Over as your Girlfriend“ flippig und ungefiltert war, warum hattest du dann das Shirt-Design fertig, bevor der Podcast, auf dem du es gemacht hast, für die Öffentlichkeit freigegeben wurde?

Lässt es ein bisschen vorsätzlich erscheinen.

Na ja … Pro Wrestling, alle zusammen.

* Bitte machen Sie eine Columbo-Imitation in Ihrem Kopf, wenn Sie dies lesen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein