John Morrison ist zurück im WWE-Fernsehen und zurück bei Miz

John Morrison ist zurück im WWE-Fernsehen und zurück bei Miz

In Kayfabe hat sich Miz in letzter Zeit schwer getan.

Er hat es nie geschafft, Shane McMahon dafür zu bezahlen, dass er ihn verraten und seinen Vater verprügelt hat. Danach sprang er in Fehden herum und befand sich dann im Fadenkreuz des Teufels. Das führte nicht nur zu einem PPV-Verlust, sondern auch dazu, dass Bray Wyatt in Miz 'Haus eindrang und seine Frau und Tochter terrorisierte.

Das alles hat sich heute Abend (3. Januar) geändert Abschmettern. Nach einer Niederlage gegen Kofi Kingston, die im letzten Jahrzehnt durch einen heftigen Backstage-Austausch zwischen den beiden Männern mit den meisten Titeln * zustande gekommen war, griff Miz Kofi von hinten an. Big E parierte und The A-Lister reagierte nicht gut auf die Memphis-Krone, als er ihm sagte, dass er saugt.

Cathy Kelley ging in die Umkleidekabine von Miz und suchte nach einer Aussage über seine Fersenaktionen. Sie konnte jedoch nie mit ihm sprechen, als ein alter Freund stattdessen die Tür öffnete:

Heute wurde berichtet, dass John Morrison im FedEx-Forum anwesend war, und das war er auch.

Was kommt als nächstes für das Dirt Sheet-Duo?

Wenn heute Abend noch etwas mit ihnen passiert, werden Sie davon erfahren unser live blog.

* Ohne R-Wahrheit, Na sicher.


Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein