Keine Sorge, du bekommst immer noch Reigns vs. Corbin auf SmackDown

Keine Sorge, du bekommst immer noch Reigns vs. Corbin auf SmackDown

WWE kündigte mehrere Segmente für die Episode vom 1. November an Abschmettern weit im Voraus. Das lag daran, dass sie wussten, dass das Timing eng sein würde, wenn die meisten im Team arbeiten würden Kronjuwel in Saudi-Arabien am 31. Oktober vor dem Flug nach Buffalo für die Fox-Sendung.

Wie wir jetzt wissen, wurde das Timing mehr als knapp. Was auch immer der Grund sein mag, niemand, der für diese Segmente angekündigt wurde, kam rechtzeitig aus Riad zurück, um an ihnen teilzunehmen, und stattdessen erhielten wir eine gut aufgenommene NXT-Invasionsepisode.

Aber wenn Werbung, die während der 4. November lief Raw war genau, mindestens zwei der Dinge, die für die letzte Woche geplant waren, wurden nur verschoben. Wir werden sie noch auf die Folge aufmerksam machen, die am Freitag, 8. November, aus Manchester, England, auf uns zukommt.

Roman Reigns vs. King Corbin und ein Titelmatch zwischen den SmackDown-Tag-Champions The Revival und Kofi Kingston & Big E von The New Day wurden in der Werbung für die dieswöchige Ausgabe der blauen Marke erwähnt.

Der immer ausgezeichnete WWE auf Fox Twitter Account bestätigte Team Hogan vs. Team Flair Spin-off:

Den König nicht zu respektieren, aber es ist das Revival / New Day-Aufeinandertreffen, das wirklich interessant wäre. WWE hat bereits damit begonnen, Dash Wilder & Scott Dawson gegen Raws Viking Raiders und NXTs Undisputed ERA in einem dreifachen „Kampf um die Vormachtstellung der Marken“ auf zu promoten Überlebensserie. Wenn die Gürtel am Freitag den Besitzer wechseln, wird sich wahrscheinlich auch dieses Match ändern.

Wir werden es seit Freitag etwas früher herausfinden Abschmettern (und am 11 Raw) wird im Vereinigten Königreich vor der Ausstrahlung in den USA aufgenommen.

Platzieren Sie Ihre Wetten.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein