Kenny Florian beugte sich im UFC 245-Titelkampf gegen Kamaru Usman zu Colby Covington

Kenny Florian beugte sich im UFC 245-Titelkampf gegen Kamaru Usman zu Colby Covington

Lieben Sie ihn oder hassen Sie ihn, Colby Covington ist ein Höllenkämpfer.

Das amerikanische Top-Team (ATT) hat sieben Siege gegen ein Who-is-Who der UFC-Weltergewichtler. Kenny Florian glaubt, dass das rasende Tempo von "Chaos" der entscheidende Faktor für Kamaru Usman sein könnte.

Vortrag über eine kürzlich erschienene Ausgabe der Anik & Florian Podcast, Co-Moderator "KenFlo" sagte, er ist "gegen Covington" gegen den aktuellen Champion Usman, um den Titel im Weltergewicht bei UFC 245 zu gewinnen.

"Ich denke, dass Usman ein großartiger Kämpfer ist, aber es fällt mir schwer zu glauben, dass dies der beste Tyron Woodley war, den es in der Kampfnacht gab", sagte Florian per BJPenn.com. "Er sah mental nicht richtig aus, er sah physisch nicht richtig aus für mich. Tyron Woodley hat diese Operation nicht wirklich für einen Meisterschaftskampf angeboten. Um Usmans Leistung nicht zu beeinträchtigen, und es war phänomenal, ich denke, er hat ihn zum richtigen Zeitpunkt bekämpft und konnte das ausnutzen. "

"Wenn Sie mich vor Colbys Kampf gegen Robbie Lawler gefragt hätten, wer meiner Meinung nach gewinnen würde, würde ich Kamaru Usman sehr zuversichtlich sagen", fuhr er fort. "Jetzt neige ich mich zu Colby Covington. Ich denke nur, dass die Art von Tempo, die er Robbie Lawler und mir auferlegte, von dem ich erwartete, dass er irgendwann müde wird, und das hat einfach nie stattgefunden. Die Verbesserung seines Schlagens war bedeutend genug für mich, um zu sagen, dass er einen besseren Schlag als Kamaru Usman hat. Die Art, wie er die Kombinationen zusammenstellte, die Art, wie er viel technischer aussah. Auch hier habe ich eine solche Aufführung in Bezug auf Konditionierung seit sehr langer Zeit nicht mehr gesehen. Khabib wird Sie gerade noch übertreffen und einen Schritt auf dem Boden machen, aber ich habe noch keinen solchen Schritt auf den Füßen und auf dem Boden mit dem Wrestling gesehen. Ich war sehr beeindruckt von der Leistung von Colby Covington. Hasse ihn oder liebe ihn, dieser Typ hat sich als Kampfkünstler verbessert. “

UFC 245 findet nächsten Monat am 14. Dezember in der T-Mobile Arena in Las Vegas statt. Die Pay-per-View-Extravaganz wird auch einen Titelkampf im Federgewicht zwischen Max Holloway und Alexander Volkanovski sowie einen Titelkampf im Bantamgewicht für Frauen zwischen Amanda Nunes und Germaine de Randamie beinhalten.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein