Mauro Ranallo löscht Twitter-Account nach kritischen Tweets von Corey Graves

Mauro Ranallo löscht Twitter-Account nach kritischen Tweets von Corey Graves

Während TakeOver: WarGames letzte Nacht (23. November), SmackDown-Kommentator und Nach der Glocke Moderator Corey Graves sandte und antwortete auf Tweets, die die Leistung von NXT-Chefansager Mauro Ranallo kritisierten:

Sie erhielten eine Antwort von Ranallos Freund, der MMA-Legende Frank Shamrock, die eigentlich ein Screenshot von war etwas, das Graves früher am Tag neu getwittert hatte:

Kurze Zeit später löschte Ranallo seinen Twitter-Account. Er hat heute Abend nicht gearbeitet Überlebensserie Show, trotz der Tatsache, dass er in der letzten Nacht in Rosemont, Illinois war. Seine üblichen NXT-Partner Nigel McGuinness & Beth Phoenix haben die Show gemacht. Michael Cole sagte über Mauros Abwesenheit, er sei so "emotional" und "leidenschaftlich" berufen Kriegs Spiele er "blies seine Stimme aus".

Cole berichtete, dass Ranallo zurück sein würde, wenn NXT diesen Mittwoch von Full Sail zurückkehrte. Wrestling Observer merkt an, dass Triple H einmal gesagt hatte, Mauro werde Teil der Überlebensserie Mannschaft.

Über dieser Geschichte hängt Ranallos bipolare Diagnose und Berichte – die Mauro öffentlich leugnet – hinter den Kulissen und Mobbing auf dem Mikrofon von anderen Ansagern, die eine depressive Episode verursachten oder verschärften, die seinen Lauf auf SmackDown beendete und zu einer Auszeit von WWE führte, bevor er zu NXT kam.


Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein