Morgenbericht: Colby Covington verprügelt die "Sklavenarbeitsverhandlungen" der UFC

Morgenbericht: Colby Covington verprügelt die "Sklavenarbeitsverhandlungen" der UFC

Colby Covingtons Spitzname für den Kampf lautet “Chaos” und passt zu dem ehemaligen Interims-Champion, der sich wieder einmal mit dem UFC-Messing messen muss.

Es wurde erwartet, dass Covington den Weltmeister im Weltergewicht, Kamaru Usman, im November als Hauptereignis des UFC 244 um den Titel kämpfen würde. Diese Pläne scheiterten jedoch, als der UFC den Kampf nicht unterzeichnen konnte. Stattdessen drehte sich die UFC darum, dass Nate Diaz gegen Jorge Masvidal um den Titel „BMF“ als Hauptereignis für UFC 244 fungierte. Die Verhandlungen zwischen Usman und Covington wurden unterbrochen, und jetzt ist „Chaos“ wieder in der schlechten Verfassung der UFC.

Oder besser gesagt, die UFC ist wieder in Covingtons Ungnade gefallen, als der Interims-Champion seine Aussage verdoppelte, dass die UFC “Geiselverhandlungen” nutzt, um Geschäfte abzuschließen, und BJPenn.com mitteilt, dass die UFC die Kämpfer arm hält Also müssen sie die Krümel entfernen, die die UFC austeilt.

“So macht UFC Geschäfte, sie machen die Mobbing-Taktik”, sagte Covington. „Sie führen die Sklavenverhandlungen. Es ist ein kranker Mann. Sie wollen keinen der Kämpfer bezahlen, weil sie wollen, dass alle arm sind, also kehren sie immer wieder zurück und kämpfen die ganze Zeit und kämpfen sechsmal im Jahr. “

Dies ist nicht das erste Mal, dass Covington mit der UFC in Konflikt gerät. Tatsächlich ist dies ein alter Hut. Jedes Mal, wenn Covington an der Reihe zu sein scheint, um den Titel zu gewinnen, scheitern die Pläne und Covington spielt erneut mit Dana White und Company. Das letzte Mal, als dies geschah, übersprang Kamaru Usman Covington um einen Titelschuss gegen Tyron Woodley, und Covington drohte, die UFC zu verklagen. Irgendwann kühlten sich die Dinge zwischen den beiden und Covington ab und es kam zu einem Streit mit Robbie Lawler, aber Covington sagte nun, er erkenne sogar, dass es ein Fehler war, diesen Kampf zu akzeptieren, weil die UFC niemals die Gefälligkeiten zurückzahlen wird, die er für sie getan hat. Stattdessen werden sie den Löwenanteil des Geldes behalten und alle anderen über die Abfälle streiten lassen.

“Sie sagten:” Oh, tauch auf zum Robbie Lawler-Kampf “, sagte Covington. „Und natürlich trainierte Robbie zwölf Wochen lang für diesen Kampf. Er bereitete sich auf (Tyron) Woodley vor. . . Also bin ich vier Wochen vorher ohne Trainingslager aufgetaucht, weil ich in der ersten Woche im Trainingslager einen fiesen Schnitt von einem Kopfstoß bekommen habe. Ich konnte nicht einmal trainieren. Ziemlich viel musste jeden Tag auf dem Laufband laufen, das war’s. Das ist kein Trainings-Timing, keine Genauigkeit. Also bin ich ohne Lager aufgetaucht, um die UFC zu retten, um das Hauptereignis zu retten, um die Erste Familie zu bringen, um den Präsidenten über die UFC zu twittern. Dass alle Truppen auf der ganzen Welt in ihren Stützpunkten zuschauen, weil ich der Lieblingskämpfer (und der Lieblingskämpfer) der USA und der Truppen bin, tut mir die UFC immer noch nicht gut. Ich verdiene ihnen Millionen und Abermillionen, und sie stecken das ganze Geld einfach weiter ein, und sie wollen mir keinen Bruchteil zahlen – nicht einmal fünf Prozent von all dem Geld. Es ist lächerlich, wie sie 95, 98 Prozent einstecken und den Kämpfern nicht mehr als die zwei oder drei Prozent geben können. “

Covington gab zuvor an, dass die UFC ihm ihre Standard-Herausfordererrate angeboten habe, um gegen Usman anzutreten, obwohl er zuvor einen Zwischentitel inne hatte. Während er früher möglicherweise bereit war, solche Bedingungen oder zukünftige Versprechungen anzunehmen, sagt Covington, er sei jetzt zu oft verbrannt worden, um den Aussagen der UFC zu vertrauen.

“Die UFC macht immer Versprechungen, sie haben mir so viele Versprechungen gemacht”, sagte Covington. “(Sie sagen)” Oh, tu das und wir werden dir hier einen Gefallen tun. Wir werfen dir das nächste Mal einen Knochen. “Sie werfen diesen Knochen niemals zurück, Mann. Sie benutzen dich das nächste Mal nur noch mehr. Also ist es nur… ich werde nicht mehr für einen Narren gespielt, Mann. Sie wollen solche Geschäfte machen, dann werden sie keine Geschäfte machen. Das ist das.”

Es sieht so aus, als würden wir bald einen weiteren Hinterhalt von Dana White haben.


MUSS GESCHICHTEN LESEN

$$$. UFC-Eigentümer bei Endeavour wollen mit dem Börsengang über 600 Millionen US-Dollar sammeln.

EINER. Eddie Alvarez widerlegt die Vorstellung, dass alle besten Kämpfer in der UFC gegeneinander antreten: “Es ist kompletter Mist”.

Hmmm. Joanna Jedrzejczyk über den Grund, warum sie Weili Zhang dreimal abgelehnt hat, bevor sie den Titel gewann: “Sie brauchte mich”.

USADA. UFC-Fliegengewicht Sarah Frota erhält eine 2-jährige Suspendierung von USADA, die nach positivem Test auf Steroide von UFC freigegeben wurde.

Schatten. Jeff Hughes über die Unterbrechung von Todd Duffee: “Ich weiß, es würde viel Zeit in Anspruch nehmen, zu sagen, ich kann nicht kämpfen.”


VIDEO STEW

Yair Rodriguez Interview.

Anatomie von UFC 242: Der Film.

Top-10 Gimme-Kämpfe.

Jeremy Stephens denkt an die Zeit zurück, als Tekken die RDA aufgedeckt hat.

Khabib vs. JBJ für den # 1 P4P.

Chael vergleicht Gaethjesus mit Hendo und ich habe nie darüber nachgedacht, aber da ist etwas.


HÖR ZU

Eurobash. Interviews mit Joanna Jedrzejczyk und Paul Felder.

Mookie & Crookie. Diskussion über UFC Vancouver und Tyson Fury gegen Otto Wallin.


SOZIALMEDIEN BOUILLABAISSE

Rindfleisch.

Justin Gaethje ist der Held, den wir brauchen.

Der Ilimanator.

Aufregendster Kämpfer in der Geschichte des Sports.

Rindfleisch?

AUTSCH.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Nicht so, wie ich meine Nacht mit Feiern verbringen wollte. Musste letzte Nacht operiert werden, weil mein Bein so stark angeschwollen war, dass ich ohnmächtig wurde. Dann wurde ich ins Krankenhaus gebracht und musste mein Bein aufschneiden, um die Schwellung zu lindern

Ein Beitrag von Austin Hubbard (@ austinhubb155) am

Amanda Serrano kommt zu MMA.


BEKÄMPFUNGSMELDUNGEN

Keri Taylor Melendez (3-0) gegen Many Polk (6-4); Bellator 229, Oct.4.

Jai Herbert (9-1) vs. Cain Carrizosa (11-3); Käfigkrieger 109, 26. Oktober


ABSCHLIESSENDE GEDANKEN

Vielen Dank fürs Lesen und bis morgen.


Wenn Sie etwas finden, das Sie im Morgenbericht sehen möchten, melden Sie sich @JedKMeshew auf Twitter und lass es ihn wissen. Folgen Sie MMAFighting auch auf Instagram, fügen Sie uns auf Snapchat bei MMA-Fighting hinzu und finden Sie uns auf Facebook.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein