NXT & AEW buchen große Frauenspiele für den 4. Dezember

NXT & AEW buchen große Frauenspiele für den 4. Dezember

Eine der vielen interessanten Fronten im Mittwoch-Nacht-Krieg ist das Wrestling von Frauen.

All Elite hat es als Eckpfeiler ihrer Beförderung ab dem Start geboten, hat aber viel Kritik dafür geübt, dass Frauen nicht viel Wert auf ihre Events oder die wöchentliche Dynamite-Show gelegt haben. Selbst wenn die Matches erfolgreich sind, bieten sie Charaktere, mit denen das Publikum kaum Gelegenheit hatte, sich kennenzulernen oder Anhänge zu knüpfen.

Auf der anderen Seite zog NXT unter der Beschwerde, dass Shayna Baszlers lange Läufe als Siegerin die Frauenszene stagniert hätten, ins Live-Fernsehen. Die Person an der Spitze hat sich nicht verändert, aber die Zunahme der wöchentlichen Sendezeit (und die Notwendigkeit, sich auf das erste WarGames-Match für Frauen vorzubereiten) ermöglichte Triple H & Company, mehr Aufmerksamkeit auf ihre tiefe Aufstellung weiblicher Talente zu lenken . Die dominierende Leistung der Frauen der schwarz-goldenen Marke bei der Survivor-Serie war nur der Schlussstein für ein paar erstaunliche Monate.

Was uns zu Weds bringt., 4. Dezember. Nach zwei aufeinanderfolgenden Wochen, in denen NXT Dynamite in der Zuschauerzahl hinter sich gelassen hat, promoten die Rivalen Spiele mit den besten Herausforderern für ihre Frauenmeisterschaften – die Leistungsträger, von denen die Unternehmen eindeutig hoffen, dass sie in den kommenden Monaten große Stars sein werden und in den kommenden Jahren.

Gestern Abend gab AEW bekannt, dass die Spannungen, die am vergangenen Mittwoch zwischen den Tag-Partnern Hikaru Shida und Kris Statlander aufgetreten sind, zu einem Match zwischen dem bestplatzierten Herausforderer um Rihos Titel und dem größten Außerirdischen der Galaxis geführt haben:

Das Spiel verbindet Jon Moxley gegen Joey Janela, Trent? Fenix ​​und Santana, Ortiz & Sammy Guevara gegen The Young Bucks & Dustin Rhodes auf der Karte von Champaign, Illinois.

In der Zwischenzeit, gerade heute Nachmittag, gab NXT bekannt, dass Rhea Ripley gegen eine der beiden Personen antreten wird, mit denen sie letzten Mittwoch konfrontiert wurde – die Frau, die ihr Team verraten hat TakeOver: WarGamesDakota Kai:

Ripley / Kai ist das größte Spiel, das für die morgige Show im USA Network angekündigt wurde. Nicht, dass Killian Dain gegen Damian Priest ein Klopfer wäre, aber wenn man bedenkt, wie Rhea unter Druck gesetzt wurde … die Frauen sind eine größere Sache.

Erfahren Sie, wie AEW und NXTs gesamte Dienstpläne am 4. Dezember in WrestlingNews1 Seats mit einer großen Nacht fertig werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein