NXT-Rückblick: Der Schurke

NXT-Rückblick: Der Schurke

NXT ist gestern Abend (27. November) von der Full Sail University in Winter Park, Florida, zurückgekehrt. Die Ergebnisse finden Sie im Live-Blog hier.

Kein Bündnis

Das Eröffnungssegment in dieser Woche bediente später zwei verschiedene große Segmente.

Es begann mit dem NXT-Talent, das Cheerleader für NXT war, während Josiah Williams einen schwarz-goldenen Rap ablieferte. Es war nicht mein Ding, aber es ist sinnvoll, am Sonntag einen so großen Gewinn zu feiern, wenn Gewinne und Verluste eine Rolle spielen, also war es in Ordnung.

Außerdem hat uns die unbestrittene ERA dazu verholfen, die Menge zu unterbrechen und ihnen mitzuteilen, dass es sich nicht um NXT handelt. Triple H und NXT haben sehr gute Arbeit geleistet, um die Fans dazu zu bringen, sich auf die Idee einzulassen, dass wir genauso Teil von NXT sind wie sie. Anderen Leuten Bescheid zu sagen ist gut, weil es weh tut und es ist irgendwie wahr.

Als dies zu einer Werbung zwischen Ciampa und Cole wurde, sagte Tommaso, dass nichts mehr zwischen ihm und Goldie stehe. Dann ging Finn raus und sagte: "Ich stehe hier."

Das hat ein Blockbuster-Main Event ausgelöst. Finn Bálor gegen Tommaso Ciampa.

Ich glaube nicht, dass ich Ihnen sagen muss, dass das Match sehr gut war. Es war. Aber es war die Intrige zwischen Cole, der herabkam, um zu helfen, und Finn, die am interessantesten war.

Der Prinz hatte keine Probleme damit, dass Adam Cole ihm half. Und warum sollte er? Sie helfen sich zumindest seit Wochen versehentlich gegenseitig. Es war ein Cole-Tritt gegen Ciampas Kopf, als der Schiedsrichter nicht hinschaute, was direkt zu Finns 1916 führte.

Cole ließ jedoch seine Wache sinken. Finn überzeugte den Champion, dass sie Verbündete waren. Als sie im Ring zusammen posierten, trat Bálor Pelė ihm ins Gesicht.

Sie neckten ihre Beziehung für eine Weile und gaben heute Abend eine Antwort. Finn ist ein einsamer Wolf in NXT. Er ist mit niemandem verbündet. Er sucht nach Nummer 1 und nur nach Nummer 1. Und das ist der beste Weg. Finn ist eine Kraft in NXT seit seiner Rückkehr, und es würde ihn nur vermindern, ihn in irgendeine Gruppe zu stecken.

Finn fand einen Weg, um den Mann zu besiegen, der wahrscheinlich der Anwärter auf Platz 1 war, den tatsächlichen Champion zu gewinnen, um ihm zu helfen, und dann seine Absichten als der neue Anwärter auf Platz 1 bekannt zu machen. Das ist genau dort ein böses Genie.


Ein Hoss Tag Team

Das andere, was das Eröffnungssegment getan hat, war, direkt in das Tag-Titel-Match zwischen Kyle O'Reilly & Bobby Fish und Keith Lee & Dominik Dijakovic einzugehen. Nun, es war Fish, bis ihn eine schlimme Beule nach draußen rausholte und Roddy Strong seinen Platz einnahm.

Roderick Strong hat zuvor für Fish eingetragen. Er hatte das goldene Etikett bei Kool Kyle. Und sie hatten auch tolle Matches. Diese Chemie ist da.

Sie haben eine großartige Arbeit geleistet und glaubhaft die viel größeren Männer niedergeschlagen, mit Beleidigungen, von denen wir glauben können, dass sie funktionieren würden. Das konsequente Blockieren der Beine ist eine Strategie, die wir kaufen können und die Erfolg haben würde. Es ist etwas, in dem die ERA großartig ist – Wege zu finden, um größere Gegner glaubwürdig zu bekämpfen. Plus, sie können für diese massiven Typen wie die Hölle stoßen.

Das Ende des Spiels war ein bisschen albern. Der Körper von Keith Lee, der Adam Cole in die Menge aufgenommen hat, war ein fantastischer Moment. Nur auf eine andere Weise lässt sie Keith wie einen Hengst aussehen. Aber Dijakovic, der mit schlaffen Kiefern da steht, damit die ERA das ausnutzen kann, ist ein bisschen blöd. Es lässt ihn aussehen, als ob ihm der Fokus fehlt.

Es ist nicht das größte Geschäft. Der Adam Cole Spot war das Ende des Spiels und es ist ein bisschen komisch, dass Dominik so verblüfft war. Aber es beendet das Match mit einem Comedy-Spot, was für ein Titelmatch immer eine seltsame Wahl ist.


Ferse Dakota

Dakota Kai hatte diese Woche ihr erstes Match als Ferse gegen Candice LeRae. Candice schnitt eine Backstage-Promo ab, bevor sie Tegan Nox als ihre „kleine Schwester“ bezeichnete, um dem Match mehr Wärme zu verleihen.

Der neue Look Kai hat sehr sehr gut funktioniert. Sie hatte eine neue Musik, die zu ihrer neuen Persönlichkeit passte, als sie mit Tegans Kniestütze über den Ring schlenderte. Ich bin immer ein Trottel für jemanden, der von seinen Opfern einen Preis fordert.

Sie arbeitete aggressiver und hatte bereits einen starken Griff auf einen Fersencharakter. Wir müssen noch sehen, wie eine Dakota-Fersen-Promo aussieht, aber so weit, so gut für diese Änderung.

Das Ende des Spiels war ein DQ, als Kai Nox 'Kniestütze als Waffe benutzte. Dies war absolut der richtige Weg. Candice sollte nach dem Handicap-WarGames-Sieg nicht ohne Gegentor bleiben. Aber Dakota kann ihr erstes Match nicht als Bösewicht verlieren. Und die Art, wie sie es spielten, erlaubte es Dakota, es sei denn, sie war nach dem Match bösartig.

Rhea Ripley machte den Save zu einem riesigen Pop. Sie zögern, Tegan zu rächen. Das ist ein kluger Schachzug. Das wollen die Fans, die in diese Geschichte investiert haben, am meisten sehen. Ein bisschen zu warten bedeutet mehr, wenn es endlich passiert.


Showdown

Apropos Ripley, das war nicht ihr einziger Moment. Später am Abend hatte sie einen größeren Showdown mit Shayna Baszler.

Shayna und ihre Schlägerinnen griffen Xia Li an, nachdem Xia Vanessa Borne besiegt hatte. Dann machte die Champion eine Promo darüber, wie sie am Sonntag NXT zum Sieg geführt hatte. Sie wurde von Ripley unterbrochen, der einen massiven Pop bekam.

Ripley erinnerte den Champion daran, dass Shayna sie nie geschlagen hat. Baszler sagte, wenn sie kämpfen, wird es enden, als ob sie alle enden – tippen oder schlafen. Aber als Rhea vorschlug, es jetzt zu tun, wurde Shayna auf Kaution entlassen. In diesem Moment ließ Ripley die Nachricht fallen, dass Baszler weiß, dass er als nächstes gemeinsam in den Ring steigt. "Ich werde dich fallen lassen."

Ripley ist gerade so heiß. Sie hat das Aussehen, die Einstellung, sie kann eine Promo schneiden und ihre Ringarbeit steht hoch. Sowohl sie als auch Keith Lee hatten in den letzten Monaten enorme Aktiensteigerungen. NXT entwickelt hier ein paar Sterne.

Ich würde behaupten, dass dieses Segment dem Talent auf der unteren Ebene keinen Gefallen getan hat. Vanessa Borne musste vor allem eine Weile im Ring liegen, nachdem sie eine Kraftbombe von dem kleineren Li genommen hatte, als Xia Shayna und Gang anstarrte, bevor sie mit einem Tritt gegen den Kopf gewann. Dann wurde der Sieger dieses unteren Kartenwinkels sofort niedergeschlagen. Das Segment mit den Topstars war großartig, aber Xia und insbesondere Borne sahen nicht großartig aus. Es ist keine große Sache. Aber ich mag es, wenn niedrigere Kartenwinkel ein bisschen mehr Liebe bekommen.


Der ganze Rest:

– Lio Rush behielt erfolgreich seine NXT Cruiserweight Meisterschaft gegen Akira Tozawa bei. Es war fantastisch. Lio ist fantastisch. Tozawa auch. Ich weiß nicht, welchen Status die Show im Cruisergewicht hat (205 wurde letzte Nacht wieder abgesagt). Ich bezweifle, dass es für diese Welt lang ist. Aber wir bekommen immer noch sehr gute Titelkämpfe im Cruisergewicht am Mittwoch.

– Mansoor ist diese Woche über Shane Thorne gegangen. Das ist großartig für Mansoor. Der Typ ist unglaublich und verdient mehr Zeit im Fernsehen. Es ist jedoch kein gutes Zeichen für Thornes Single. Ich dachte, er hätte ein gutes Aussehen und Potenzial, aber er hat mehr verloren als gewonnen.


Der Markenkrieg ist vorbei und NXT liefert die Waren wieder aus.

Note: A

Ton unten aus.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein