Page vs. PAC III fällt an diesem Mittwoch in Nashville aus

Page vs. PAC III fällt an diesem Mittwoch in Nashville aus

Galgenmännchen Adam Page war eines der AEW-Talente, die an diesem Wochenende nach Full Gear mit den Medien gesprochen haben.

Page befindet sich seit dem Start von All Elite in einem interessanten Umfeld. Er war fast der erste Weltmeister des Unternehmens, aber er hat auch mit Selbstzweifeln zu tun, die dadurch entstanden sind, dass er das am wenigsten angekündigte Mitglied der Die Elite sein Besetzung. Auf die Frage, ob das Schlagen von PAC am Samstag in Baltimore ihm ein Gefühl der Rechtfertigung verlieh, sagte Hangman:

"Ich habe heute Abend PAC geschlagen und freue mich darüber, aber wir sind eins und eins. Also habe ich ihn nicht wirklich so geschlagen, wie ich es brauche, denke ich. Um ehrlich zu sein, möchte ich ein Gummimatch haben … und ich möchte es wahrscheinlich so schnell wie möglich haben. Wo sind wir am Mittwoch? Nashville? Guter Ort, um Cowboy-Scheiße zu machen. Ich denke, wir machen es am Mittwoch, oder? Ich meine, ich kann keine Streichhölzer machen, aber – wir machen es am Mittwoch. "

Beim letzten Gedränge der Nacht bestätigte Präsident Tony Khan das Match und Page hat seine Chance auf Bestätigung:

Der Bastard schien auf dem Weg zu einem eigenen Weltmeistertitel zu sein, bevor er gegen Page verlor. Wer Weds., 13. November gewinnt, ist wahrscheinlich wieder auf dem richtigen Weg für ein Match gegen Chris Jericho. Der Verlierer wird definitiv runterfallen oder vielleicht sogar aus der Wertung.

Nicht ganz so viel auf der Linie wie im anderen für Nashville angekündigten Spiel, aber immer noch viel.

Kommen Sie zu uns Dynamit um zu sehen, was passiert!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein