Paul Felder gegen Dan Hooker für den UFC Auckland-Headliner

Paul Felder gegen Dan Hooker für den UFC Auckland-Headliner

Zwei beeindruckende Leichtgewichte auf dem Höhepunkt ihrer Karriere wollen sich als echte Konkurrenten etablieren, wenn Paul Felder gegen Dan Hooker beim UFC Auckland antritt.

UFC hat offiziell einen wichtigen Zusammenstoß zwischen dem sechstplatzierten Felder und dem siebten Hooker angekündigt. Der gebürtige Neuseeländer forderte nach seinem einseitigen Entscheidungssieg gegen Al Iaquinta bei UFC 243 einen großen Kampf in Auckland. Es scheint, als ob Felder und Hooker am 23. Februar in der Spark Arena als Headliner des UFC Auckland auftreten werden.

"Ich werde Paul Felder ins Gesicht schlagen", unterzeichnete Hooker eine Kampfgrafik.

Hooker (19-8) hat sechs seiner letzten sieben Kämpfe gewonnen, zuletzt gegen Iaquinta bei UFC 243. Felder (17-4) hat fünf seiner letzten sechs Kämpfe gewonnen. Zuletzt traf Felder eine getrennte Entscheidung über Edson Barboza bei UFC 242, dem letzten Mann, der Hooker besiegte.

Für UFC Auckland wurden noch keine Sendedetails bekannt gegeben. Es ist jedoch wahrscheinlich, dass die Sendung ausschließlich auf ESPN + ausgestrahlt wird. Aufgrund des Zeitunterschieds ist die Karte in Nordamerika der 22. Februar, in Neuseeland der 23. Februar jedoch der Sonntagmorgen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein