Ruiz vs Joshua 2 Ergebnisse: Filip Hrgovic schlägt Eric Molina in drei

Ruiz vs Joshua 2 Ergebnisse: Filip Hrgovic schlägt Eric Molina in drei

Top-Schwergewichtsperspektive Filip Hrgovic hatte heute nicht die schönste Leistung in Saudi-Arabien, aber er schlug den Veteranen Eric Molina in der dritten Runde, um ungeschlagen zu bleiben und weiter nach vorne zu kommen.

Unsere Live-Berichterstattung über Ruiz vs Joshua 2 geht hier weiter!

Es war ein chaotischer Kampf, bei dem Molina (27-6, 19 KO) sich von der ersten Runde an über Schüsse in den Hinterkopf beschwerte, und es gab Schüsse in den Hinterkopf, aber es war die 37- Die einjährige Molina bückte sich und senkte den Kopf, der diese Schüsse verursachte. Sie waren nicht gewollt, sie waren genau das, was passiert ist, als Hrgovic (10: 0, 8: 0) Hackrechte geworfen und Molina sich gebeugt hat, was häufig auf gute Körperschüsse des 27-jährigen Kroaten zurückzuführen ist.

Molina war spät dran in der ersten Runde, aber Schiedsrichter Ian John Lewis hat es nicht als Niederschlag gewertet. Das Gleiche geschah früh in der Sekunde, als Molina herumstolperte und fiel, aber Molina war gezwungen, sich nach einem Körperschuss später in der Sekunde ein Knie zu nehmen. Ein weiteres Hacken rechts neben dem Kopf (oder vielleicht auch hinten, um fair zu sein) setzte Molina spät im dritten noch einmal außer Gefecht und er wurde von Lewis gezählt.

Hrgovic ist ein ernstzunehmender Experte im Schwergewicht, 6'6 ”mit einem guten Amateur-Hintergrund, hat Fähigkeiten und Power und ist jemand, den sich jeder in dieser Sparte bewusst machen muss, wenn wir uns auf den Weg ins Jahr 2020 machen.

"Alles kann passieren", sagte Hrgovic. „Ich kann in den nächsten Kämpfen Weltmeister werden. Ich werde vielleicht nie Weltmeister. Dies ist Boxen, es ist ein sehr gefährlicher Sport. Aber ich bin sehr zuversichtlich, was meine Fähigkeiten und mein Team angeht. “

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein