Trotz Kontroversen behält Andrade seinen US-Titel gegen Rey Mysterio

Trotz Kontroversen behält Andrade seinen US-Titel gegen Rey Mysterio

Wie stehen Sie zu Kontroversen?

Für Andrades erste Titelverteidigung in den USA buchte WWE ein überfülltes Match.

Die Sache ist, Andrade und Mysterio können einfach kein schlechtes Spiel zusammen haben.

Das gesamte 20-Minuten-Plus-Match war nur ein großes Highlight. Dann kam die Kontroverse auf. Während Mysterio nach einer Stecknadel suchte, bekam er drei Punkte, aber Zelina Vega legte den Fuß des Champions auf das Seil.

Das Problem ist, dass der Schiedsrichter es nicht gesehen hat, drei gezählt hat und die Glocke geklingelt hat, um das Spiel zu beenden. Zwei Sekunden später winkte der Schiedsrichter die Entscheidung ab.

Normalerweise wäre dies eine große WWE-Überbuchung, aber die Chemie von Mysterio und Andrade ist mächtig genug, um zu überwinden, was auch immer die Beförderung auf sie wirft.

Das Ende des Spiels würde auch Vega betreffen.

Vega geht runter und Andrade macht sich nicht die Mühe, nach ihr zu sehen. Mysterio geht nach Vega und es kostet ihn das Match. Nach dem Match würde Andrade Mysterios Maske abreißen und sie an Vega übergeben.

Wäre es besser für Andrades langfristigen Schub, wenn er Rey Mysterio in einem direkten Pro-Wrestling-Match besiegen würde? Raw?

Holen Sie sich vollständig Raw Ergebnisse und Berichterstattung Hier.


Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein