Tyson Fury gegen Otto Wallin: Live-Berichterstattung, 23 Uhr MEZ

Tyson Fury gegen Otto Wallin: Live-Berichterstattung, 23 Uhr MEZ

Ergebnisse


Runde für Runde

Tyson Fury gegen Otto Wallin

Runde 1: Fury pariert eine Reihe von Wallin-Stößen und schnippt selbst mit einem halbherzigen Stoß. Wutfinne an der Außenseite und Röcke an den Seilen entlang. Fury landet diesmal einen Stoß, als er ihn verdoppelt. Walling legt eine linke Hand an Furys Brust. Jab to the Body landet für Fury. Fury stößt erneut gegen den Körper und hüpft dann weg, als Wallin versucht, ihn anzugreifen. Langsame Runde. Wut 10-9.

Runde 2: Wutpfoten mit ein paar Stößen und Schritten zur Seite. Fury wechselt die Südpfote und wirft ein paar Schüsse von Wallin ab. Rechter Stoß landet teilweise für Wut. Wallin versucht, gegen den Körper zu stoßen, kann ihn aber nicht landen. Wallin landet einen guten Body Shot auf Fury. Wut verteidigt, wirft aber nicht viel. Wallin schaut mit einem Stoß zurück auf den Körper. Wallin wirft eine Kombination aus Fury und Fury in der Ecke, doch Fury würfelt am meisten. Counter left landet für Fury, der betäubt. Wut 10-9, 20-18.

Runde 3: Wut greift mit einem langen Stoß, der die Marke nicht ganz findet. Wut landet mit der rechten Hand auf dem Mittelring. Jetzt verfehlt Fury einen rechten Uppercut, als Wallin eintritt. Jab landet oben für Fury. Gegen links landet der Leichnam für Wallin. Harte rechte Hand landet oben für Wut, dann ein Stoß. Wut hat jetzt einen Schnitt entlang der Fahrseite seines Gesichts von einem offensichtlichen Schlag von Wallin. Es ist ein ziemlich böser Schnitt. Wallin 10-9.

Runde 4: Fury umkreist die Außenseite des Rings, während Fury einen großen Schnitt am rechten Auge hat. Die linke Hand von Wallin landet teilweise oben. Wütende Pfoten bei dem Schnitt in seinem Gesicht, als das Blut über sein Auge tropft. Wut pirscht Wallin mit etwas größerer Dringlichkeit an und landet einen Stoß in den Körper. Eine weitere grasende linke Hand von Wallin landet oben. Die Wut ist sichtlich gestört von dem Schnitt, als er ständig am Blut kratzt. Geradeaus nach links landet die Karosserie für Wallin. Wallin 10-9, 38-38.

Runde 5: Wut scheint zu glauben, dass sein Schnitt von einem Kopfkampf herrührte, aber die Wiederholungen zeigen deutlich, dass etwas anderes passiert ist. Jab landet oben vor Wut. Double Jab kommt von Fury zum Körper. Wallin wirft eine linke Hand nach oben, kann den Schuss aber nicht sauber landen. Wut versucht Wallin abzuschneiden und wirft eine große rechte Hand, die nicht sauber landet. Rechter Uppercut landet sauber für Fury. Es gibt nicht viel sauberes oder nachhaltiges Handeln in diesem Kampf. Wut 10-9.

Runde 6: Links landet der Körper für Wallin, um die Runde zu beginnen. Ein weiterer Leichenschuss landet für Wallin und Fury fesselt ihn. Zwei weitere Körperschüsse landen für Wallin und Fury versucht mit einem Schuss zu kontern, bevor er sich zu einer Pause zusammenzieht. Wut duckt sich in einen Wallin-Schuss. Wut duckt sich tief und zwingt den Schiedsrichter, eine Pause auf der Innenseite einzulegen, während Wallin arbeitet. Schiedsrichter ruft eine Auszeit, um Fury zu sehen. Wut sagt, dass er sehen kann, damit der Kampf weitergeht. Wut versucht, schnell Aufsehen zu erregen, da er es sich nicht leisten kann, diesen Kampf zu beenden. Wallin wirft einen Stoß nach oben. Die Wut blutet sehr stark von diesem Schnitt. Wallin reibt sich während der Pause an Fury's Schnitt auf der Innenseite. Beeindruckend! Wallin 10-9, 57-57.

Runde 7: Wallin stößt zweimal und wirft eine große linke Hand. Wut weiß, dass er in Gefahr ist, diesen Kampf zu beenden, und versucht, Wallin jetzt mit einem Schuss zu bewerfen. Die linke Gegenseite landet für Fury. Die linke Hand landet oben für Wallin. Wut schlägt auf Wallins Körper ein, als er sich auf ihn in der Ecke stützt. Die rechte Hand von Fury schlägt Wallin in die Seile. Eine weitere große Linke landet oben für Fury! Gerade linke Hand von Wallin landet teilweise. Wut wirft drei Schläge auf die Innenseite. Jetzt landet Wallin einen sauberen Body Shot. Wut 10-9.

Runde 8: Wut misst mit ein paar Stößen und landet dann teilweise oben. Jab landet wieder bei Fury, als Wallin versucht, in Schlagdistanz zu geraten, und sobald er dies tut, fesselt ihn Fury. Zwei Körperschüsse landen gut für Fury. Eine kurze linke Hand landet oben für Wallin. Die linke Konterhand landet für Wallin und öffnet den Fury-Schnitt noch mehr. Wut schleicht sich weiter an und wirft drei Schläge, bevor er sich an Wallin an den Seilen lehnt. Wut 10-9, 77-75.

Runde 9: Die rechte Hand von Fury landet oben, als Fury heftige Schläge abwirft. Wallin geht in eine rechte Hand von Fury, als er eintritt. Counter left hook landet jetzt für Fury. Wallin wirft einen Straight nach links zur Brust, doch Fury unterdrückt bald seinen Angriff. Die rechte Hand landet sauber für Fury im Obergeschoss. Wut greift nach vorne mit ein paar weiteren Schüssen, die Wallin in die Ecke stürzen. Die rechte Hand landet zweimal für Fury und Wallin winkt ihm zu. Wut 10-9.

Runde 10: Wallin misst mit einem Stoß, aber Fury schlägt mit einer gewaltigen Anzahl von Schlägen auf Wallin ein. Wut beflügelt eine andere rechte Hand, kann diese aber nicht sauber landen. Straight Left landet teilweise für Wallin, hat aber keinen Einfluss mehr auf seine Schüsse. Ein harter Körperschuss landet für Fury, der sich auf Wallin stützt, um ihn auf die eine oder andere Weise zu brechen. Wut wirft noch ein paar Haken mit Wallin an den Seilen. Wut 10-9, 97-93.

Runde 11: Wut wirft zwei Schüsse und hält dann sofort. Wut wirft einen weiteren Stoß und dann einen Konter nach rechts, als Wallin eintritt. Die linke Führung landet teilweise für Wallin, aber er isst eine große rechte Hand, die seine Knie an den Seilen entlang schnallt. Der linke Uppercut landet für Fury, der Wallin dann in die Seile stößt. Jab landet teilweise für Fury. Wallin versucht es mit einer geraden Linken zum Körper, der nicht sauber landet. Wut landet eine harte Linke zum Körper, die Wallin zurück in die Seile bringt. Wut 10-9.

Runde 12: Wut misst mit seinem Stoß, als er Wallin wieder in Richtung der Seile drückt. Eine kurze Kombination von Fury und Wallin fesselt ihn. Die harte linke Konterhand landet sauber für Wallin und Fury ist verletzt! Wut packt und Wallin versucht, sich auf Wut einzulassen! Wut ergreift erneut Wallin. Wallin pirscht sich an Fury, als er buchstäblich Blut riecht, und Fury versucht gerade, Wallin von ihm fernzuhalten. Wut packt Wallin weiterhin an, da er weiß, dass er in Schwierigkeiten ist. Die rechte Seite von Furys Gesicht ist ein Durcheinander! Wallin 10-9. Ich habe es für Fury 116-112 bekommen, aber er braucht eine ernsthafte Pause, um diesen Schnitt heilen zu lassen.

Emanuel Navarrate gegen Juan Miguel Elorde

Runde 1: Elorde verfehlt einen Körperschuss, um den Kampf zu beginnen. Die Kombination kommt von Elorde und bringt Navarrete aus dem Gleichgewicht. Zwei lange Stöße kommen von Navarrete, die verfehlen, Navarrete landet teilweise den dritten Stoß. Jab wird von Elorde pariert. Navarrete landet mit der linken Hand am Körper. Die linke Hand landet jetzt für Elorde auf dem Körper. Navarrete verfehlt die rechte Hand. Ich denke, ich werde mich in der Eröffnungsrunde zu Elorde beugen. Elorde 10-9.

Runde 2: Elorde kommt mit einer Reihe von Körperschüssen heraus und landet ein paar von ihnen schön. Double Jab kommt von Navarrete, als Elorde versucht, sich zu entfernen. Doppelter linker Haken kommen von Elorde zum Körper und zum Kopf. Die rechte Konterhand landet teilweise in Navarrete und dann in einer anderen, die Elorde verblüfft. Überprüfen Sie die Haken für Navarrete. Die rechte Hand von Navarrete landet jetzt auf dem Körper, dann noch eine. Elorde ist immer noch verletzt. Lungierender linker Haken landet für Navarrete. Uppercut zieht sich nach Navarrete und Elode zurück. Der linke Haken an der Karosserie landet für Navarrete, dann eine rechte Hand unten an der Klingel. Navarrete 10-9.

Runde 3: Körperschüsse landen für Elorde, um die Runde zu eröffnen. Navarrete kehrt zu seinem Stoß zurück, aber Elorde schließt die Distanz und landet ein paar weitere Körperschüsse. Jab landet teilweise in Navarrete. Elorde isst einen Schuss und fesselt dann. Die Führung der rechten Hand landet für Navarrete sauber. Der linke obere Konter landet sauber für Navarrete, dann die rechte Hand zurück zum Körper. Elorde macht jetzt ein paar höllische Aufnahmen. Der rechte Haken landet für Navarrete oben um die Wache. Elorde blutet jetzt ziemlich gut aus seiner Nase. Jab to the Body landet für Navarrete. Nun landet Navarrete zwei rechte Hände, die zum Kopf von Elorde führen. Ein harter linker Haken lässt Elorde in die Seile stolpern und der Schiedsrichter entscheidet, dass er niedergeschlagen wird. Elorde ist beschissen! Navarrete 10-8.

Runde 4: Elorde schien es nicht gut zu finden, diese letzte Runde zu beenden. Ein paar Körperschüsse kommen von Elorde, aber das dient nur dazu, Navarrete zu verärgern, der große Schüsse macht und der Schiedsrichter greift sofort ein, um den Kampf zu stoppen! Navarrete TKO-4.

Jose Pedraza gegen Jose Zepeda

Runde 1: Pedraza führt mit einem Stoß und versucht dann, Zepeda zu kontern. Zepeda kontert mit seinem eigenen Schuss und landet einen. Zepeda verpasst einen Schlag auf den Körper und Pedraza antwortet mit ein paar Schlägen. Jetzt landet Zepeda eine gute linke Hand am Körper. Pedraza versucht, mit einer rechten Hand zu führen, die verfehlt, und Zepeda landet einen sauberen rechten Stoß von seiner Südpfotenhaltung. Ein weiterer sauberer Schlag landet für Zepeda. Ein weiterer netter Schlag landet gut für Zepeda. Pedraza bemüht sich, die Reichweite zu finden. Zepeda 10-9.

Runde 2: Pedraza kommt heraus und Zepeda steckt einen Stoß nach oben. Pedraza wirft ein paar Schläge, verfehlt aber als Zepeda-Enten. Zwei Körperschüsse landen für Pedraza auf der Innenseite. Zepeda arbeitet weiter und versucht dann mit einem Uppercut zu kontern. Die gerade linke Hand landet für Zepeda am Körper. Diesmal landet der Haken teilweise auf Pedraza. Zepeda kontert einen Pedraza-Schlag mit einer kurzen Kombination. Ich mag Zepeda auch in dieser Runde. Zepeda 10-9, 20-18.

Runde 3: Gerade rechte Hand landet am Körper für Pedraza. Saubere Gegenlandungen der linken Hand zu den Körperlandungen für Zepeda. Ein weiterer linker Schalter landet für Zepeda. Die scharfe linke Hand landet sauber auf Pedrazas Gesicht. Pedraza versucht weiterhin, Zepeda unter Druck zu setzen, doch Zepeda landet zwei Körperschüsse auf der Innenseite. Zepeda hat Pedraza in diesen ersten Runden sauber überholt. Jetzt landet Pedraza während eines Austauschs eine linke Hand. Zepeda folgt dem mit ein paar Schlägen, bis die Glocke läutet. Zepeda 10-9.

Runde 4: Eins-eins-zwei landet teilweise für Zepeda. Sauberer Stoß landet oben für Zepeda. Zepeda versucht einen weiteren Doppelsieg, aber Pedraza schießt diesmal besser. Sauberes Schlagland für Zepeda. Pedraza geht immer noch vorwärts, aber er schafft nicht viel. Jab aus Zepeda hebt Pedraza auf, als er hereinkommt. Zepeda arbeitet hier wirklich an Pedraza. Zepeda 10-9, 40-36.

Runde 5: Pedraza landet eine rechte Hand, um die Runde zu öffnen. Zepeda versucht mit der linken Hand zu kontern, verfehlt, landet dann aber ein paar gute Schüsse, um es weiter zu verfolgen. Jab landet oben für Zepeda. Die harte linke Hand landet auf dem Körper, als Pedraza wieder hereinkommt. Pedraza schlägt weiter auf Zepeda ein, als er geradeaus kommt. Hakenstege auf Zepeda prüfen. Jetzt landet Pedraza ein paar Schüsse auf der Innenseite. Pedraza hat hier besser gearbeitet, aber ich habe Zepeda immer noch die Stirn geboten. Zepeda 10-9.

Runde 6: Pedraza steigt sofort ein und beginnt mit beiden Händen zu arbeiten. Kurzer Uppercut landet gut für Pedraza am Körper. Pedraza entgeht ein paar Schüssen von Zepeda, der einen weiteren sauberen Körper frisst, der von Pedraza geschossen wurde. Ein Doppelsieg von Zepeda wird geblockt. Rechter Haken an der Karosserie landet für Pedraza. Eine andere rechte Hand landet unten für Pedraza. Diesmal landet Jab für Pedraza. Pedraza geht mit ein paar Schüssen zurück zum Körper. Zepeda hält Pedraza nicht so effektiv von ihm fern wie früher. Pedraza 10-9, 55-59.

Runde 7: Zepeda kommt raus und knallt, aber Pedraza wirft gleich ein Paar zurück. Zepeda wirft einen weiteren Stoß, isst aber einen Gegenhaken von Pedraza. Pedraza drückt nach vorne und blockt zwei Schüsse von Zepeda. Double Jab landet für Pedraza. Jetzt wirft Zepeda zwei Stöße, verfehlt aber. Jab to the Body landet für Zepeda. Pedraza landet einen sauberen Stoß, gefolgt von einem rechten Haken oben aus einer Südpfotenhaltung. Zepeda wirft ein paar große Schläge, aber Pedraza duckt sie. Zepeda erwischt Pedraza einen Moment später mit einem Schuss. Ich werde das zu Pedraza bringen. Pedraza 10-9.

Runde 8: Jab landet für Pedraza, um die Runde zu eröffnen. Die linke Konterhand landet für Pedraza, während er weiter aus einer Südpfotenhaltung kämpft. Pedraza blockt ein paar Schüsse von Zepeda und landet im Gegenzug einen. Ein Doppelsieg landet teilweise für Pedraza. Zepeda versucht mit der linken Hand zu kontern, landet aber nicht sauber. Zepeda sieht aus, als ob er seit Mitte des Kampfes gegen eine Wand stoßen könnte. Saubere Stachelländer für Zepeda im Obergeschoss. Harte linke Hand, gefolgt von zwei weiteren Schlägen, landet für Pedraza und drückt Zepeda zurück zu den Seilen. Pedraza 10-9, 75-77.

Runde 9: Zepeda versucht einen Stoß auf den Körper, der nicht landet. Jetzt landet Zepeda einen Stoß oben. Zepeda wirft eine Kombination von Schlägen, die Pedraza für einen Moment zurückdrängt. Zepeda schlägt noch ein paar Schläge mehr, als Pedraza versucht, sich zu verstecken und zu ersticken. Jab landet wieder oben für Zepeda. Ein Doppelsieg kommt von Zepeda und Pedraza vertuscht sich wieder. Counter links landet für Pedraza. Pedrazas rechtes Auge sieht ziemlich geschwollen aus und sein linkes Auge ist nicht weit dahinter. Körperschüsse landen für Zepeda. Zepeda 10-9.

Runde 10: Letzte Runde. Die linke Hand landet teilweise am Körper für Pedraza. Saubere Schüsse landen oben für Zepeda, Pedraza versucht, sich auf den Körper niederzulassen. Die linke Hand landet für Zepeda am Körper. Pedraza wirft eine Überhand, die einen kleinen Kontakt herstellt, und folgt ihr mit einem Körperschuss. Ein Zweier aus Zepeda landet teilweise. Die linke Hand führt nach Zepeda. Jetzt hat Zepeda einen Schnitt im Gesicht. Beide Kämpfer tauschen und versuchen es bis zur letzten Glocke aufzudrehen. Zepeda 10-9. Ich habe es für Zepeda, 97-93.


Tyson Fury kehrt heute Abend als LINEAL !!!!!!!!!!!! Der Schwergewichts-Weltmeister setzt seinen Nicht-Titel bei einem ESPN + -Hauptereignis aus Las Vegas auf die imaginäre Linie gegen den unbewiesenen Schweden Otto Wallin.

Die Vorrunden beginnen um 19.30 Uhr (ET), und die Hauptkarte für drei Kämpfe beginnt um 23.00 Uhr (ET). Wil Esco wird für eine runde Abdeckung der Hauptkarte anwesend sein.

Der 31-jährige Fury hat sich am 15. Juni von seinem elektrisierenden und aufregenden Stopp des gefährlichen Tom Schwarz verabschiedet und stellt sich kurz darauf dem 28-jährigen Wallin, der in letzter Zeit beinahe gegen BJ Flores gekämpft hätte. ziemlich groß.

Emanuel Navarrete wird seinen WBO-Titel im Super-Bantamgewicht gegen Juan Miguel Elorde verteidigen, und der frühere Super-Federgewichtler und Leichtgewichtler Jose Pedraza wird gegen Jose Zepeda im Junioren-Weltergewicht antreten.

Hier ist die vollständige Karte:

Vorbereitungen (ESPN +, 19:30 ET)

Hauptkarte (ESPN +, 23.00 Uhr ET)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein