UFC 246 Wettquoten: Conor McGregor gegen Cowboy Cerrone Wettlinien

UFC 246 Wettquoten: Conor McGregor gegen Cowboy Cerrone Wettlinien

UFC-Präsidentin Dana White hat gerade angekündigt, dass Conor McGregor am 18. Januar 2020 zum MMA-Wettbewerb bei UFC 246 zurückkehren wird, um sich mit dem langjährigen Promotion-Tierarzt Donald „Cowboy“ Cerrone zu messen. Bloody Elbow ist hier, um die dazugehörigen Einsatzlinien bereitzustellen.

Auf der Glücksspiel-Website BetOnline.ag wird McGregor zum -250-Wettfavoriten für seine Rückkehr. Was den viel aktiveren Cowboy angeht, so wurde er mit einer anfänglichen Underdog-Moneyline von +210 ausgezeichnet. Es wurden noch keine exotischen Wetten veröffentlicht.

McGregor kehrt zum ersten Mal wieder ins Octagon zurück, seit er im Oktober 2018 von Khabib Nurmagomedov bei UFC 229 eingereicht wurde. Cerrone hat im November dieses Jahres bei UFC Vancouver eine Niederlage gegen Justin Gaethje hinnehmen müssen fünfmal seit McGregors letztem Kampf.

Obwohl beide Athleten bei ihren letzten UFC-Spielen im Leichtgewicht gegeneinander antreten, wird dieses Match bei 170 Pfund ausgetragen. Sowohl McGregor als auch Cerrone haben sich bereits im Weltergewicht versucht, aber beide haben in leichteren Divisionen viel mehr Erfolg gehabt. Ist das Gewicht etwas zu beachten, bevor ein Einsatz getätigt wird?

Schauen Sie sich die Wettquoten für Khabib Nurmagomedov gegen Tony Ferguson mit freundlicher Genehmigung von an BetOnline.ag:

Abonnieren Sie unbedingt unseren YouTube-Kanal von Bloody Elbow Presents, um über alle Podcast-Inhalte auf dem Laufenden zu bleiben. Bleib bei Bloody Elbow, wenn es um all deine Event-Berichterstattung geht, einschließlich Play-by-Play, Ergebnissen, Höhepunkten und vielem mehr! Fröhliches Jagen!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein