Valdez vs Gutierrez, Mundine vs Parr, mehr: Boxkampfzeiten und TV-Zeitplan für 30. November

Valdez vs Gutierrez, Mundine vs Parr, mehr: Boxkampfzeiten und TV-Zeitplan für 30. November

Samstag, 30. November

FITE, 05.00 Uhr ET, Anthony Mundine gegen John Wayne Parr. Der 44-jährige Mundine kämpft zum ersten Mal seit einem Jahr nach seiner 96-Sekunden-Niederlage gegen Jeff Horn in Brisbane. Hier trifft er auf John Wayne Parr, einen Kickboxer, der 43 Jahre alt ist und über einige Boxerfahrungen verfügt, aber seit 2003 nicht mehr am Profiboxen teilgenommen hat, als er über 12 Runden gegen Sakio Bika verlor. Dies ist ein Borderline-Freakshow-Zeug und ich habe noch nicht entschieden, ob ich es mir noch ansehen werde. Es handelt sich bei FITE um eine Pay-per-View-Gebühr von 25 US-Dollar. Grundsätzlich werde ich später in dieser Woche sehen, wie ich mich fühle und dann entscheiden. BLH kann live übertragen werden.

ESPN +, 14.00 Uhr ET, Zolani Tete gegen John Riel Casimero, Lerrone Richards gegen Lennox Clarke, Sam Bowen gegen Anthony Cacace, Chris Jenkins gegen Liam Taylor. Tete-Casimero ist mit 118 ein Weltmeistertitelkampf, und die anderen drei hier sind britische Titelkämpfe mit 168, 130 und 147, wobei die Kämpfe mit 168 und 147 auch für die Commonwealth-Titel ausgetragen werden. Wahrscheinlich werden wir nur die Live-Berichterstattung für diese und die DAZN-Show am Samstag kombinieren, ich weiß es nicht. BLH wird live übertragen.

DAZN, 14.00 Uhr ET, Radzhab Butaev gegen Alexander Besputin, Cecilia Braekhus gegen Victoria Bustos. Big Ed Hearn macht einen Ausflug nach Monte Carlo und bringt einige Boxer mit. Butaev-Besputin ist für den vakanten WBA-Titel "Welt" im Weltergewicht; beide sind solide Kämpfer auf dem Vormarsch und es ist ein gutes Matchup, dummer Gürtel oder nicht. Braekhus ist die Königin von 147 und immer noch die wohl beste P4P-Kämpferin im Frauenboxen, aber sie ist 38 jetzt. Die Show wird auch Zhilei Zhang gegen Andriy Rudenko, Hughie Fury gegen Pavel Sour und Joe Cordina gegen Enrique Tinoco zeigen. BLH wird live übertragen.

ESPN +, 18.30 Uhr ET, Valdez-Gutierrez im Vorfeld. Standardmäßige Auswahl an Top-Leuten, die beschäftigt bleiben – Arnold Barboza Jr., Brian Mendoza, Guido Vianello, Jared Anderson und Xander Zayas, unter anderem in Aktion. BLH wird live übertragen.

ESPN +, 22.00 Uhr ET, Oscar Valdez gegen Andres Gutierrez, Carl Frampton gegen Tyler McCreary, Carlos Adames gegen Patrick Teixeira. Tatsächlich könnte Adames-Teixeira technisch in den Startlöchern sein. Valdez und Frampton sind beide wieder in siegreichen Kämpfen, und Valdez hat eine weitere enttäuschende Partie bestritten, als er auf 130 vorrückte. McCreary hat das Glück, nach seinen letzten beiden Kämpfen immer noch ungeschlagen zu sein, weshalb Frampton hier der große Favorit sein sollte. Dies ist keine großartige Show, aber diese Jungs müssen kämpfen. BLH wird live übertragen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein