Wer ist heute Daniel Bryan?

Wer ist heute Daniel Bryan?

Das Spiel

Daniel Bryan fordert Bray Wyatt für die Weltmeisterschaft bei der heutigen WWE (So., 24. November 2019) heraus Überlebensserie Pay-per-View (PPV) in der Allstate Arena in Rosemont, Illinois.

Die Geschichte

Vor ein paar Wochen war Bray Wyatt, der endlich seine Fehde mit Seth Rollins beendet hatte, bereit, sich zu zeigen Abschmettern als neuer Universal-Champion. Sein erster Akt sollte ein Interview mit The Miz im Miz-Fernsehen sein. Es ist nie passiert.

Die Reiseprobleme, die WWE nach dem Krieg in Saudi – Arabien hatte Kronjuwel Event führte dazu, dass Wyatt die Show verpasste. Das Interview sollte am stattfinden. Stattdessen mussten wir eine Woche auf seinen ersten Auftritt auf der blauen Marke als Champion warten, und dann griff er Daniel Bryan überraschend hinter der Bühne an. Dies geschah zu einer Zeit, als Bryan von Sami Zayn umworben wurde, um an seine Seite zu kommen, wo er wirklich er selbst sein kann.

Die Sache ist, wir wissen nicht mehr wirklich, wer Bryan ist. Vielleicht tut er es auch nicht und das ist die Intrige hier.

Bryan selbst wurde später von The Miz interviewt und gab zu, psychisch instabil zu sein. Seiner Meinung nach ist es tatsächlich von Vorteil, mental instabil zu sein, denn man müsste es sein, wenn man gegen jemanden wie Wyatt antreten möchte. Hier geht es sicher darum, dass Bryan die Universal-Meisterschaft gewinnt, aber es geht viel mehr darum, herauszufinden, wer Daniel Bryan heute ist.

Vielleicht wissen wir es bis zum Ende der Nacht.

Folgen Sie dem ganzen hier auf WrestlingNews1 Seats!

Umfrage

Wer wird gewinnen?


Ergebnisse anzeigen

  • 88%

    Bray Wyatt

    (289 Stimmen)

  • 11%

    Daniel Bryan

    (39 Stimmen)


328 Stimmen insgesamt

Stimme jetzt ab

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein