WWE ersetzt offiziell Sasha Banks durch Charlotte Flair für Raw

WWE ersetzt offiziell Sasha Banks durch Charlotte Flair für Raw

Spekulationen sind seit Sonntag weit verbreitet, als Websites und Fans bemerkten, dass viele Kabel- und Satellitenunternehmen den 14. Oktober nicht bewarben Raw genauso wie WWE.

Normalerweise würden wir alle solche Dinge abschreiben, um "Pläne zu ändern" und einfache Missverständnisse zu vermeiden. Aber als sich der Unterschied mit Sasha Banks befasste, die Berichten zufolge ihr Steißbein verletzt hat Hölle in einer Zelle Letzten Sonntag (6. Oktober) wurde Charlotte Flair anstelle von Banks im Match mit Becky Lynch aufgelistet, um festzustellen, ob Raw oder SmackDown in der zweiten Nacht des Drafts die erste Wahl treffen … nun, eine mögliche Änderung schien plausibler.

WWE hielt den größten Teil des Tages an der Originalwerbung fest, und Sasha selbst hat sogar einen ihrer Werbepostings retweetwittert. Aber ungefähr vier Stunden vor der Show in Denver bestätigten sie den Wechsel:

Anstatt einen Winkel zu finden, um die Änderung zu erklären, scheint das Unternehmen die Verletzung von Banks zu bestätigen.

Wir haben auch eine Frau, die heute Abend technisch im Draft-Pool ist und die blaue Marke vertritt, sodass Charlotte die erste Wahl für SmackDown gewinnen und am Ende der Nacht bei Raw landen kann.

Wer weiß? Wir können nach der Show in unserem Live-Blog nachlesen, ob dies der Fall ist.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein