WWE SmackDown-Ergebnisse, Live-Blog (10. Januar 2020): John Morrison im Miz TV

WWE SmackDown-Ergebnisse, Live-Blog (10. Januar 2020): John Morrison im Miz TV

WWE Abschmettern kommt heute Abend (10. Januar 2020) aus dem Ford Center Evansville in Evansville, Indiana, zurück in unser Leben Royal Rumble Pay-per-View (PPV) für Ende dieses Monats in Houston geplant.

Für heute Abend beworben: John Morrison ist der Gast bei Miz TV, The Usos gegen Baron Corbin & Dolph Ziggler, Lacey Evans gegen Sasha Banks und mehr!

Komme gleich um 20 Uhr zurück. ET wenn die Abschmettern Live-Blog startet, sobald die Show in den USA beginnt. Es wird hier unterhalb dieser Linie sein. (Zur Erinnerung: Keine Gifs oder Bilder sind in den Kommentaren gestattet. Täter werden gebannt.)


WWE ABSCHMETTERN ERGEBNISSE UND LIVE BLOG FÜR JAN. 10

Kain kommt für den Abend hierher.

Die Show beginnt damit, dass Miz seinen Auftritt für MizTV macht. Wir bekommen eine Videoaufnahme von Miz, der letzte Woche gegen Kofi Kingston geschossen hat.

Die Menge brüllt Miz laut auf, bevor er überhaupt ein Wort ausspricht.

Miz sagt, er hat sich nicht verändert. Er hatte letzten Freitag nur einen schlechten Tag und manchmal, wenn dir jemand sagt, dass du an einem solchen Tag lächeln sollst, willst du ihm nur ins Gesicht schlagen, also hat er das Kingston angetan. Miz entschuldigt sich von ganzem Herzen bei Kofi.

Miz fasst seine Probleme mit Bray Wyatt zusammen, bevor er zu John Morrison zurückkehrt, der für ihn wie eine Familie ist. Er stellt Morrison als den größten Gast in der Geschichte von MizTV vor.

Hier kommt Morrison und geht zu seiner alten Themenmusik. Er umarmt die Miz. Miz bezeichnet sie als das größte Tag-Team des 21. Jahrhunderts und macht sie dann zu einem Highlight für den Shaman of Sexy.

Morrison sagt, dass es nichts Wichtigeres gibt, als für einen Ihrer besten Freunde da zu sein. Deshalb hat er beschlossen, letzte Woche zurückzukehren, anstatt sich später in diesem Monat den großen Royal Rumble-Return-Eingang und neue Musik zu sichern. Morrison drückt seine Enttäuschung im Publikum aus, dass er letzte Woche "Miz sucks" gesungen hat. Er preist die Tugenden von Miz als den härtesten Arbeiter auf der Liste, der nicht den Respekt bekommt, den er verdient, nicht einmal von seinem eigenen Vater. Morrison nennt einen der Zuschauer einen Drecksack und wird dann vom New Day-Eingang unterbrochen.

Kofi und Big E gehen die Rampe hinunter und sagen, Miz sei nicht gut genug, um sich überhaupt zu entschuldigen. Sie werfen einen menschlichen Hundertfüßer-Witz ein. Miz erzählt, wie Kofi die WWE-Meisterschaft in sechs Sekunden verloren hat und wie Kingston den Titel danach nie wieder verfolgte. Kingston korrigiert Miz und sagt, es waren acht Sekunden, nicht sechs Sekunden, und es ist klar, dass der Miz von "Cool Miz" zu "Obnoxious Annoying Miz" wechselt. Und das bedeutet, dass die Leute Recht haben, wenn sie sagen, dass Miz scheiße ist. Das Publikum singt "You suck" und wir werden nach der Pause ein eins-zu-eins-Rematch zwischen Miz und Kingston haben.


Morrison und Big E nehmen beide an der Kommentartabelle für dieses Match teil.

Kofi Kingston gegen The Miz

Kofi tritt Miz in den Darm und bearbeitet den Arm. Kingston wirft Miz auf die Matte. Big E bestreitet im Kommentar die Idee, dass Miz und Morrison das beste Tag-Team des 21. Jahrhunderts sind.

Miz fängt Kofi in einer Vierbeiner-Konfiguration, aber Kofi kontert es in einer kleinen Packung. Miz tritt aus. Miz mit einem Laufstiefel vor Kingstons Gesicht, aber Kofi fliegt aus dem Pin-Versuch heraus. Miz nimmt Kofi mit einem Schulterblock runter und dann kommt Kofi mit einem zurückspringenden Ellbogen zurück, um Miz herauszunehmen. Kofi wäscht Miz außerhalb des Rings und macht einen Selbstmordtauchgang. Sowohl Miz als auch Kofi sind nahe am Kommentartisch und Miz schickt Kofi in den Schoß von Big E. Morrison steht auf und alle vier Männer konfrontieren sich, als wir zurückgehen, um zu brechen.

Zurück aus der Pause sind Big E und Morrison beide in leitenden Positionen am Ring, anstatt am Kommentartisch zu sitzen. Kingston macht Miz mit dem Boom Drop fertig. Er strebt nach Trouble in Paradise, aber Miz fängt sein Bein und fährt mit beiden Knien nach Kofi. Kofi prallt mit einem Top Rope Crossbody zurück und gerät kurz vor dem Sturz. Miz kommt mit einem DDT für einen weiteren Herbst zurück. Miz trifft jetzt Kofi mit den It Kicks. Kofi vermeidet den finalen Kick und verwandelt das Skull Crushing Finale in ein Rollup, aber Miz tritt aus. Kofi schlägt ihn mit dem S.O.S. aber Miz ist immer noch da drin. Miz drapiert Kofis Bein über das Seil in der Ecke und rennt von der anderen Ecke mit den Knien zu Kofi.

Miz sperrt schließlich die vierbeinige Sperre ein. Kofi kriecht verzweifelt über das Seil und macht eine Pause. Miz geht nach draußen und tritt Big E ins Gesicht. Morrison fliegt aus dem Nichts ein, um Big E. Kofi auszuschalten. Er wird von all dem Lärm außerhalb des Rings abgelenkt, und Miz schleicht sich ein, um ein Skull Crushing Finale zu gewinnen.

Miz besiegt Kofi Kingston

Die Kommentare zu Lacey Evans gegen Sasha Banks, Braun Strowman gegen Shinsuke Nakamura und The Usos gegen Dolph Ziggler und King Corbin finden heute Abend statt.

Es ist Zeit für das Firefly Fun House. Bray Wyatt sagt, er liebt dich. Liebe ist so besonders. Nicht jeder ist es wert, geliebt zu werden, wie Daniel Bryan. Was auch immer das Gegenteil von Liebe ist, so empfindet ER Daniel gegenüber. Clips von Bryan, der sich der Wyatt-Familie anschließt und sie Anfang 2014 verraten hat, überlagern Brays Worte. Bryan steckt im Royal Rumble in einer Welt voller Probleme.

Und es ist Zeit für eine Pause.


Sonya Deville und Mandy Rose sind Backstage. Sonya versucht, sie für das heutige Match zu überreden, aber Mandy ist eindeutig von etwas abgelenkt. Sonya geht und Mandy hat eine große weiße Schachtel, die sie gerade öffnen wird.

Es ist Zeit für eine Elias-Aufführung im Ring. In seinem Lied geht es darum, wie Roman Reigns, Randy Orton, Ricochet, AJ Styles und Rowan wegen Elias im Royal Rumble verlieren werden. Er sagt, was auch immer in Rowans Käfig ist, kann nicht so schrecklich sein wie ein Lana / Lashley-Sex-Tape. Elias fährt fort, Brock Lesnar zu verspotten, weil er nie da war. Elias sagt, dass Brock keine Persönlichkeit hat und Angst hat zu reden. Elias wird den Royal Rumble gewinnen und den Titel von Lesnar gewinnen. Sicher wirst du, Elias. Dieses Lied reimt sich kaum und die Menge bauscht sich, obwohl ich nicht sicher bin, ob es daran liegt, dass das Lied scheiße ist oder dass sie Brock Lesnar hassen.

Tucker hüpft hinter der Bühne auf Otis, aber Otis kann sich nicht konzentrieren. Mandy taucht mit ihrer großen weißen Schachtel auf. Sie entschuldigt sich bei Otis, dass er Dolph auf den Obstkuchen seiner Mutter treten ließ, ohne sich ihm zu widersetzen. Sie bietet Otis die Schachtel als Geschenk an. Es ist eine Torte, die sie selbst gemacht hat und die sagt "Es tut mir leid". Mandy geht schnell, weil sie ein Streichholz hat. Tucker scheint Mandys Motiven misstrauisch zu begegnen.


Alexa Bliss macht sich mit Nikki Cross auf den Weg zum Ring. Alexa und Nikki geben bekannt, dass sie beabsichtigen, das Royal Rumble Match der Frauen zu gewinnen.

Alexa Bliss (mit Nikki Cross) gegen Mandy Rose (mit Sonya Deville)

Bliss und Rose schließen sich zusammen und Mandy schiebt Alexa in die Ecke. Sie schiebt Alexa weiter um den Ring. Bliss antwortet mit einem lauten Schlag ins Gesicht und tritt dann Mandy in die Ecke. Mandy gewinnt den Vorteil zurück und treibt Bliss mit Power-Schultern in die gegenüberliegende Ecke. Mandy rollt den Ring aus, um sich zu sammeln. Bliss schlägt sie mit einer Baseballrutsche.

Nikki und Sonya mischen sich nach außen ein, was Bliss auf dem Weg zurück in den Ring ablenkt. Rose nutzt ein laufendes Knie für einen Beinahe-Sturz. Rose legt einen Kinnverschluss in die Mitte des Rings. Bliss beugt sich heraus und dreht Rose um. Beide Frauen schlagen sich mit einer Wäscheleine und fallen zu Haufen auf die Matte.

Bliss ist zurück und bringt es mit Ohrfeigen und einem Dropkick zu Rose. Die Musik von Heavy Machinery spielt und hier kommen Otis (mit dem Kuchen) und Tucker. Bliss ist wieder abgelenkt. Rose rollt sie für den Sieg zusammen.

Mandy Rose besiegt Alexa Bliss

Otis stopft sich mit der Hand einen Kuchen in den Mund, als er zuschaut. Mandy sieht zufrieden aus.

Lacey Evans gegen Sasha Banks folgt nach der Pause.


Zurück von der Pause betritt Lacey sie. Saschas Musik schlägt zu, aber niemand taucht auf.

Bayley taucht im Titantron auf und sagt, dass Sasha Banks in einer echten Stadt in Los Angeles ist, um ihr Rap-Album fertigzustellen. Evans schnappt sich ein Mikrofon und sagt, dass sie nicht schockiert ist, dass Sasha nicht aufgetaucht ist, und es gibt einen Unterschied zwischen Leuten wie Lacey und Leuten wie Sasha. Da Sasha eine böse und nicht hier ist, fordert Lacey Bayley gerade zu einem Meisterschaftsspiel heraus.

Bayley sagt, dass sie nicht Laceys Rotznase ist und nicht auf sie hören muss. Lacey eilt zum Backstage-Bereich und gerät vermutlich in eine Falle.

Bayley und Evans prügeln sich jetzt hinter der Bühne. Bayley rennt weg und ein Schiedsrichter hält Evans davon ab, sie zu verfolgen.

Das ist das Ende dieses Segments. Der Kommentar enthält eine Video-Zusammenfassung der letzten Woche, in der der Teufel Daniel Bryan angegriffen hat.

Bryan erscheint für ein Backstage-Interview. Bryan sagt, er erinnere sich an alles von vor sechs Jahren bei der Wyatt Family. Bryan sagt, der Unhold hat ihn zum Besseren verändert und er ist jetzt gefährlicher als je zuvor. Der Unhold kann Daniel Bryan weder körperlich noch geistig brechen. Bryan weiß, dass der Unhold verletzt und besiegt werden kann, und Bryan wird es für die Universal-Meisterschaft tun.

Ramblins Hase taucht auf dem Monitor hinter ihm auf. Rabbit will Bryan das Geheimnis mitteilen, wie er The Fiend besiegen soll, aber Bray schnappt sich das Kaninchen und macht es zu. Snitches bekommen Stiche. Lass mich rein.

Braun Strowman tritt ein. Sein Match ist nach der Pause.


Wir bekommen ein Video, in dem Strowman letzte Woche Cesaro besiegt und anschließend einen Kinshasa aus Nakamura gegessen hat. Diese nächste Übereinstimmung ist keine Titelübereinstimmung.

Braun Strowman gegen Shinsuke Nakamura

Strowman wirft Nakamura um den Ring. Strowman rennt sich wie immer in die Ecke und Nakamura schlägt ihn mit schnellen Schlägen nieder. Braun erholt sich mit einem Stiefel. Nakamura ist auf allen Vieren und Braun tritt ihn in der Mitte. Er nimmt Nakamura auf und wirft ihn in die Eckschnalle. Er folgt ihm mit einem rennenden Schuss. Zayn zieht Nakamura aus dem Ring, bevor Strowman einen weiteren Laufspritzer landen kann.

Braun jagt Zayn nach draußen. Cesaro kommt von hinten und rammt Strowman in den Pfosten. Shinsuke jetzt mit einem Running Kick, der Braun in den Bereich des Zeitnehmers schickt. Braun liegt vor Schmerzen am Boden und wir machen Pause.


Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein