Zweiter Verdächtiger im Zusammenhang mit dem Verschwinden von Aniah Blanchard festgenommen

Zweiter Verdächtiger im Zusammenhang mit dem Verschwinden von Aniah Blanchard festgenommen

Gemäß WRBL In Auburn, AL, wurde eine zweite Person im Zusammenhang mit der mutmaßlichen Entführung des 19-jährigen Aniah Blanchard festgenommen. Blanchards Stiefvater Walt Harris, ein UFC-Schwergewicht, kämpft seit ihrem Verschwinden am 24. Oktober um Informationen über den Verbleib von Blanchard.

Der 35-jährige Antwain Fisher wurde am 22. November in einer gemeinsamen Operation der Auburn Police Department und der US Marshals Task Force festgenommen. Er wurde wegen Entführung ersten Grades angeklagt. Fisher befindet sich derzeit in der Haftanstalt von Lee County ohne Bürgschaft.

Die erste Person, die im Zusammenhang mit Blanchards Verschwinden verhaftet wurde, war Ibraheem Yazeed, 30. Er wurde von US-Marschällen in Florida nahe der Grenze dieses Staates zu Alabama festgenommen. Yazeed wurde auch wegen Entführung ersten Grades angeklagt. Derzeit wird er ohne Bindung festgehalten.

Yazeed wurde aufgenommen, nachdem CCTV-Aufnahmen in einem Supermarkt gezeigt hatten, dass er und Blanchard in der Nacht des 23. Oktober zur gleichen Zeit dort waren. Ein Zeuge behauptete dann, Yazeed Force Blanchard in ihrem Auto gesehen zu haben, einem schwarzen Honda CRV.

Blanchards Honda wurde zwei Tage später mit Anzeichen von Schäden geborgen. Gerichtsdokumente zeigen, dass Blutbefunde aus dem Fahrzeug auf die Möglichkeit einer lebensbedrohlichen Verletzung hindeuten.

Yazeed wartet derzeit auf ein Gerichtsverfahren wegen nicht verwandter Entführungen und versuchter Mordvorwürfe, die auf einen mutmaßlichen Vorfall im Januar zurückzuführen sind und Berichten zufolge einen älteren Mann "dem Tode nahe" hinterlassen haben. Yazeed war wegen Blanchards Entführung in Haft.

Seitdem Blanchard als vermisst gemeldet wurde, haben ihr Stiefvater Harris und andere Familienmitglieder das Bewusstsein geschärft und online nach Informationen gefragt. Aufgrund ihrer Befürwortung beläuft sich die Belohnung für Informationen nun auf 105.000 US-Dollar. Das Belohnungsgeld beinhaltet Beiträge von UFC-Präsident Dana White und UFC-Champion im Halbschwergewicht Jon Jones.

Wer Informationen zu diesem Fall hat, sollte die Polizei unter kontaktieren 334-501-3140, die anonyme Tippzeile bei 334-246-1391 oder die 24-Stunden-Notrufnummer unter 334-501-3100. Zusätzlich Tipps zu Verbrechensbekämpfer kann durch die 24-Stunden-Tipp-Linie bei gemacht werden 215-STOP (7867) und der P3-Tipps App. Tipps können auch am eingereicht werden www.215STOP.com oder durch die Central Alabama Crime Stopper Facebook-Seite.

Blanchards Eltern haben über soziale Medien angegeben, dass sie nicht hat die Erstellung von Gofundme-Konten genehmigt und darum gebeten nicht Spenden Sie an Gofundme-Konten, die angeblich im Interesse der Suche nach Blanchard sind. Blanchards Eltern gaben an, dass es ein Paypal-Konto gibt, auf das die Leute spenden können, wenn sie die Suche nach Blanchard unterstützen möchten. Dieses Paypal-Konto lautet FindAniahBlanchard@gmail.com.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein